Low Carb Big Mac Rolle

Low Carb Big Mac Rolle

3 Bewertungen
J

J N

Community Mitglied

Aufwand

Einfach 👌

Zubereitung

15 Min.

Backzeit

20 Min.

Ruhezeit

15 Min.

Zutaten

2Portionen
250 g
Magerquark
100 g
geriebener Emmentalerkäse
3
Eier
2 TL
Ketchup
1 TL
Senf
2 EL
Naturjoghurt
250 g
Hackfleisch
Salz
Pfeffer
3 Scheiben
Schmelzkäse in Scheiben
Gewürzgurken
Salat
Tomate

Utensilien

Schüssel, Backblech

  • Schritte 1/4

    • 250 g Magerquark
    • 100 g geriebener Emmentalerkäse
    • 3 Eier
    • Schüssel

    Für den Teig die Eier, mit dem Magerquark und dem Käse zu einer Masse vermischen. Diese je nach Geschmack bereits ein wenig würzen.

  • Schritte 2/4

    • 2 TL Ketchup
    • 1 TL Senf
    • 2 EL Naturjoghurt
    • Backblech

    Den Teig bei 180 ° C Ober- und Unterhitze für 20 Minuten backen bis der Teig eine gute Bräune bekommen hat. Danach den Teig auskühlen lassen. Für die Sauce mischt man die Zutaten zusammen.

  • Schritte 3/4

    • 250 g Hackfleisch
    • Salz
    • Pfeffer
    • 3 Scheiben Schmelzkäse in Scheiben
    • Gewürzgurken

    Das Hackfleisch mit Salz und Pfeffer krümmelig braten. Die Gurken werden in kleine Scheiben geschnitten und und zusammen mit 2/3 der Sauce auf dem ausgekühlten Teig geben. Das warme Hackfleisch darüber verteilen und den Schmelzkäse auf dem Hackfleisch verteilen. Wichtig ist es, die Rolle nicht zu dick zu füllen, da diese sonst zu dick wird.

  • Schritte 4/4

    Anschließend Salat und Tomaten darauf legen und mit der restlichen Sauce garnieren. Den Teig mit Hilfe des Backpapiers einrollen.

  • Guten Appetit!

    Low Carb Big Mac Rolle

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

    Kommentare (undefined)
    oder
    Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!