Mit Plus mehr Rezepte finden, die zu dir und deinen Zutaten passen!
Jetzt entdecken
Lauwarmer Quinoasalat

Lauwarmer Quinoasalat

59 Bewertungen
App öffnen
Verena

Verena

Community Mitglied

Aufwand
Einfach 👌
Zubereitung
30 Min.
Backzeit
0 Min.
Ruhezeit
0 Min.

Zutaten

2Portionen
100 g
Quinoa
100 ml
Gemüsebrühe
½
Zucchini
1
Paprika (rot)
150 g
Kaiserschoten
70 g
getrocknete Tomaten in Öl
1 Zehe
Knoblauch
10 g
Petersilie
10 g
Minze
½
Zitrone
2
Orangen
½ TL
Zucker
Pflanzenöl zum Anbraten
Salz
Pfeffer
Sour Cream zum Servieren

Utensilien

kleiner Topf mit Deckel, Schneidebrett, Messer, große Pfanne, Kochlöffel, Zitrusreibe, große Schüssel, Zitruspresse

Shorts

Neu

Inspiration zum Kochen finden

Alle anzeigen
Omas Kartoffelsuppe mit Wiener Würstchen
Omas Kartoffelsuppe mit Wiener Würstchen
Einfaches Kartoffelgratin
Einfaches Kartoffelgratin
One-Pot-Lasagne für Faule
One-Pot-Lasagne für Faule

Küchentipp Videos

Alle anzeigen
paprika-richtig-schneiden

Paprika richtig schneiden

gemusebruhe-selbst-herstellen

Hausgemachter Gemüsefond

orange-richtig-filetieren

Orange richtig filetieren

zucchini-vorbereiten

Zucchini vorbereiten

Nährwerte pro Portion

kcal398
Fett7 g
Eiweiß15 g
Kohlenhydr.64 g
  • Schritte 1/ 5

    Quinoa in warmem Wasser waschen und nach Packungsanleitung in Gemüsebrühe garen und beiseitestellen.
    • 100 g Quinoa
    • 100 ml Gemüsebrühe
    • kleiner Topf mit Deckel

    Quinoa in warmem Wasser waschen und nach Packungsanleitung in Gemüsebrühe garen und beiseitestellen.

  • Schritte 2/ 5

    Knoblauch fein hacken. Zucchini, Paprika, Kaiserschoten und getrocknete Tomaten in mundgerechte Stücke schneiden.
    • 1 Zehe Knoblauch
    • ½ Zucchini
    • 1 Paprika
    • 150 g Kaiserschoten
    • 70 g getrocknete Tomaten in Öl
    • Schneidebrett
    • Messer

    Knoblauch fein hacken. Zucchini, Paprika, Kaiserschoten und getrocknete Tomaten in mundgerechte Stücke schneiden.

  • Schritte 3/ 5

    Anschließend das geschnittene Gemüse in etwas Pflanzenöl anbraten. Mit Zucker, Salz und Pfeffer würzen.
    • ½ TL Zucker
    • Pflanzenöl zum Braten
    • Salz
    • Pfeffer
    • große Pfanne
    • Kochlöffel

    Anschließend das geschnittene Gemüse in etwas Pflanzenöl anbraten. Mit Zucker, Salz und Pfeffer würzen.

  • Schritte 4/ 5

    Petersilie und Minze in feine Streifen schneiden.
    • 10 g Petersilie
    • 10 g Minze
    • Schneidebrett
    • Messer

    Petersilie und Minze in feine Streifen schneiden.

  • Schritte 5/ 5

    Quinoa mit angebratenem Gemüse, Minze und Petersilie vermengen. Abrieb sowie Saft einer halben Zitrone und den Saft einer Orange hinzugeben. Zweite Orange filetieren und die Filets vorsichtig unterheben. Lauwarm mit Sour Cream reichen.
    • ½ Zitrone
    • 2 Orangen
    • Sour Cream
    • Kochlöffel
    • Zitrusreibe
    • große Schüssel
    • Zitruspresse

    Quinoa mit angebratenem Gemüse, Minze und Petersilie vermengen. Abrieb sowie Saft einer halben Zitrone und den Saft einer Orange hinzugeben. Zweite Orange filetieren und die Filets vorsichtig unterheben. Lauwarm mit Sour Cream reichen.

  • Guten Appetit!

    Lauwarmer Quinoasalat

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

Kommentare (undefined)
oder
Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!