Lauch Pastinaken Suppe

Zu wenige Bewertungen

Anna

Community Mitglied

Aufwand

Einfach 👌
60
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-6+
Zwiebeln
3 Zehen Knoblauch
5 Zweige Thymian
Pastinake
Lauch
Äpfel
½ Zitrone
1 TL Kurkuma
1 l Gemüsebrühe
Pfeffer
100 g Walnüsse
15 cl Halbrahm
  • Schritt 1/4

    • Zwiebeln
    • 3 Zehen Knoblauch
    • 5 Zweige Thymian

    Die Zwiebeln und den Knoblauch klein schneiden und in Olivenöl andünsten. Den Thymian kurz mitdünsten.

  • Schritt 2/4

    • Pastinake
    • Lauch
    • 1 TL Kurkuma
    • 1 l Gemüsebrühe

    Pastinake in kleine Würfel schneiden und in der Pfanne dampfen. In der Zwischenzeit den Lauch klein schneiden und waschen. Das Gemüse mit der Brühe ablöschen und nun den Lauch und Kurkuma beigeben. Gedeckt auf niedriger Stufe für 40 Minuten köcheln lassen.

  • Schritt 3/4

    • Äpfel
    • ½ Zitrone

    Die Äpfel schälen und in 0.5cm Würfel schneiden. Mit dem Zitronensaft verrühren und beiseite stellen.

  • Schritt 4/4

    • Pfeffer
    • 100 g Walnüsse
    • 15 cl Halbrahm

    Die Suppe nun pürieren. Pfeffern und die Äpfel beigeben. Weitere 10 Minuten leicht weiter köcheln. Zum Schluss mit dem Rahm verfeinern. Die Walnüsse separat in einer Bratpfanne anrösten und nach dem Servieren darüber streuen.

Mehr Köstlichkeiten für dich