🎉 10 Jahre Kitchen Stories: Wir feiern unseren Geburtstag mit besonderen Angeboten in unserem Onlineshop!
Hier entdecken
Lachs-Pasta

Lachs-Pasta

1 Bewertungen
App öffnen
Maxi Kappes

Maxi Kappes

Community Mitglied

„Lecker Lecker Pasta!“
Aufwand
Einfach 👌
Zubereitung
30 Min.
Backzeit
0 Min.
Ruhezeit
0 Min.

Zutaten

2Portionen
300 g
Paccheri
300 g
Lachsfilets
3 EL
Mascarpone
1 Zehe
Knoblauch
20 g
Kapern in Salz
4 EL
Olivenöl
30 g
Petersilie
1
Zitrone
½ EL
getrocknete Chili
Salz (um Nudeln zu kochen)

Shorts

Neu

Inspiration zum Kochen finden

Cremige Chorizo-Rigatoni
Cremige Tortellini-Suppe mit Salsiccia
Tortellini alla Panna (Tortellini in Schinken-Sahne-Soße)
  • Schritte 1/ 4

    • 300 g Lachsfilets
    • 1 Zehe Knoblauch
    • 20 g Kapern in Salz
    • 4 EL Olivenöl
    • 30 g Petersilie
    • 1 Zitrone
    • ½ EL getrocknete Chili

    Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen. Knoblauch durch die Knoblauchpresse hineinpressen und glasig anbraten. Lachs, Kapern, Chili und eine Handvoll Petersilie hinzufügen und ca. 7 min. anbraten. Nach ca. 5 min. den Saft einer Halben Zitrone hinzufügen.

  • Schritte 2/ 4

    • 300 g Paccheri
    • Salz (um Nudeln zu kochen)

    In der Zwischenzeit Nudeln in reichlich Salzwasser gemäß Packungsanleitung kochen.

  • Schritte 3/ 4

    Hitze in der Pfanne reduzieren und die kleineren Lachs-Stücke mit einer Gabel zerdrücken. Restliche Zitronenschale über dem Lachs abreiben und restlichen Zitronensaft auspressen und hinzufügen. Eine Tasse voll Pasta-Wasser zum Lachs hinzufügen.

  • Schritte 4/ 4

    • 3 EL Mascarpone

    Gekochte Nudeln zum Lachs hinzufügen. Mascarpone hinzufügen und schwenken bis eine cremige Sauce entsteht. In tiefen Tellern servieren und mit Petersilie garnieren.

  • Guten Appetit!

    Lachs-Pasta

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

Loading...