Kürbis-Gnoochi-Auflauf

Zu wenige Bewertungen

Jil Tholl - Ries

Community Mitglied

Aufwand

Einfach 👌
40
Min.
Zubereitung
30
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-2+
Hokkaidokürbis
Zwiebel
Knoblauch
80 ml Milch
1½ TL Oregano
1½ TL Koriander
1 kg Gnocchi
100 g Parmesankäse
Olivenöl
Salz
Pfeffer
Gemüsebrühe
  • Schritt 1/9

    Backofen auf 180 Grad Celsius Umluft vorheizen

  • Schritt 2/9

    Kürbis waschen, halbieren und Kerne entfernen. Danach in mundgerechte Stücke schneiden.

  • Schritt 3/9

    Knoblauch und Zwiebel schälen und würfeln.

  • Schritt 4/9

    Die Hälfte vom geschnittenen Kürbis auf ein Backblech verteilen. Oregano- und Korianderpulver und Olivenöl drüber streuen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Danach zirka 15 Minuten in den Backofen geben.

  • Schritt 5/9

    Olivenöl in einem Topf erhitzen. Zwiebel und Knoblauch anbraten. Danach den restlichen Kürbis dazu geben. 5 Minuten braten und Salz und Pfeffer dazu geben.

  • Schritt 6/9

    Gemüsebrühe dazu geben und wieder 5 Minuten kochen lassen.

  • Schritt 7/9

    Milch hinzugeben und mit einem Pürierstab alles cremig pürieren. Wieder mit Salz und Pfeffer würzen.

  • Schritt 8/9

    Kürbisstücke aus dem Backofen mit den Gnocchien in eine Auflaufform geben. Danach die Kürbiscreme drüber schütten. Parmesan drüber streuen.

  • Schritt 9/9

    Auflauf für zirka 20 Minuten in den Backofen stellen. Fertig.

Mehr Köstlichkeiten für dich