Krautstiel-Auflauf

Zu wenige Bewertungen

Sitt

Community Mitglied

Aufwand

Einfach 👌
30
Min.
Zubereitung
20
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-2+
500 g Krautstiele
Zwiebel
120 g Schinken
180 g Saurer Halbrahm
30 g Reibkäse
10 cl Bouillon
Salz
Pfeffer

Utensilien

  • Gratinform
  • Schritt 1/6

    • 500 g Krautstiele

    Krautstiele (inkl. Blätter) waschen und in ca. 2 cm breite Streifen schneiden.

  • Schritt 2/6

    • Zwiebel

    Zwiebel fein schneiden und kurz andünsten. Die Krautstiele beifügen und dämpfen, bis die Flüssigkeit verdampft ist.

  • Schritt 3/6

    • 180 g Saurer Halbrahm
    • Salz
    • Pfeffer

    Mit Salz und Pfeffer würzen und ca. 80 g des sauren Halbrahms unterrühren.

  • Schritt 4/6

    • 120 g Schinken
    • Gratinform

    Den Schinken in Rechtecke (ca. 2x4 cm) schneiden und mit den Krautstielen vermischen. Alles in eine bebutterte Gratinform geben.

  • Schritt 5/6

    • 30 g Reibkäse
    • 10 cl Bouillon

    Die Bouillon mit dem restlichen sauren Halbrahm vermischen und über die Krautstiele giessen. Das ganze mit dem Reibkäse bestreuen.

  • Schritt 6/6

    Gratinform in den auf 200 Grad vorgeheizten Backofen geben und 20 Minuten gratinieren.

Mehr Köstlichkeiten für dich