Klassischer Milchreis

Klassischer Milchreis

2 Bewertungen
Christian Ruß

Christian Ruß

Test Kitchen Manager und Koch bei Kitchen Stories

instagram.com/deepfriedtiger

„Milchreis ist einer der Klassiker, die einfach jede*n begeistern, genau wie mich. Wie magst du deinen Milchreis am liebsten? Mit Zimt und Zucker oder mit einer anderen Beilage? Noch ein kleiner Tipp von mir: Wenn du deinen Milchreis besonders cremig magst, hebe noch etwas geschlagene Sahne darunter, sobald er abgekühlt ist.“

Aufwand

Einfach 👌

Zubereitung

35 Min.

Backzeit

0 Min.

Ruhezeit

0 Min.

Zutaten

2Portionen
750 ml
Milch
200 g
Rundkornreis
1
Vanilleschote
3 EL
Butter
6 EL
Zucker
2 TL
gemahlener Zimt
Salz
8
getrocknete Aprikosen (zum Servieren)

Utensilien

Schneidebrett, Messer, Topf (mit Deckel), Kochlöffel, Schüssel (klein)

Rezepte ganz nach deinem Geschmack

In 10 Sekunden zu deinen persönlichen Lieblingsrezepten.

Nährwerte pro Portion

kcal687
Fett30 g
Eiweiß15 g
Kohlenhydr.92 g
  • Schritte 1/2

    • 8 getrocknete Aprikosen (zum Servieren)
    • 1 Vanilleschote
    • 3 EL Butter
    • 200 g Rundkornreis
    • 750 ml Milch
    • 3 EL Zucker
    • Salz
    • Schneidebrett
    • Messer
    • Topf (mit Deckel)
    • Kochlöffel

    Aprikosen kleinschneiden und zur Seite stellen. Die Vanilleschote mit einem scharfen Messer längs aufschneiden. Das Mark herauskratzen und beides, Schote und Mark, zur Seite stellen. Einen Topf bei mittlerer Stufe erhitzen und Butter darin schmelzen lassen. Reis dazugeben und kurz anschwitzen. Milch, Vanillemark und -schote, etwas Zucker und eine Prise Salz hinzufügen. Alles vermischen und zum Köcheln bringen. Den Topf abdecken, den Herd auf die niedrigste Stufe einstellen und für ca. 20 Min. kochen lassen. Dabei gelegentlich umrühren.

  • Schritte 2/2

    • 3 EL Zucker
    • 2 TL gemahlener Zimt
    • Schüssel (klein)

    Restlichen Zucker und Zimt vermischen. Milchreis in Schalen füllen, mit der Zimt-Zucker-Mischung garnieren und mit getrockneten Aprikosen servieren. Guten Appetit!

  • Guten Appetit!

    Klassischer Milchreis

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

    Kommentare (undefined)
    oder
    Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!