Klassische Pfannkuchen

1 Bewertungen

susanne

Community Mitglied

„Für die salzige Variante, die Hälfte des Zuckers weglassen und ein bisschen mehr Salz hinzugeben. Anschließend die fertigen Pfannkuchen zum Beispiel mit Schinken oder Käse belegen. Oder in dünne Streifen schneiden und in heißer Brühe servieren. Guten Appetit!“

Aufwand

Einfach 👌
10
Min.
Zubereitung
10
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-2+
250 g Mehl
50 g Zucker
200 ml Milch
Eier
1 Prise Backpulver
1 TL Salz
20 ml Mineralwasser
  • Schritt 1/3

    Eier, Salz und Zucker in einer Schüssel schaumig schlagen.
    • 1 TL Salz
    • Eier

    Eier, Salz und Zucker in einer Schüssel schaumig schlagen.

  • Schritt 2/3

    Unter Rühren Milch hinzugeben und anschließend Mehl unterrühren. Anschließend Backpulver und Mineralwasser zugeben.
    • 250 g Mehl
    • 200 ml Milch
    • 1 Prise Backpulver
    • 20 ml Mineralwasser

    Unter Rühren Milch hinzugeben und anschließend Mehl unterrühren. Anschließend Backpulver und Mineralwasser zugeben.

  • Schritt 3/3

    Butter in einer Pfanne zerlassen und eine kleine Menge Teig kurz anbraten lassen. Den ersten Pfannkuchen wegwerfen. Dies bewirkt das die nächsten Pfannkuchen schön gleichmäßig rausgetragen werden. Nun zwei große Schöpflöffel Teig in die Pfanne geben und beide Seiten anbraten bis sie golden/braun sind.

    Butter in einer Pfanne zerlassen und eine kleine Menge Teig kurz anbraten lassen. Den ersten Pfannkuchen wegwerfen. Dies bewirkt das die nächsten Pfannkuchen schön gleichmäßig rausgetragen werden. Nun zwei große Schöpflöffel Teig in die Pfanne geben und beide Seiten anbraten bis sie golden/braun sind.