Klassische Hühnersuppe mit Nudeln

Zu wenige Bewertungen

Aufwand

Einfach 👌
100
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-4+
ganzes Hähnchen
3 l Wasser
Lorbeerblätter
1 TL schwarzes Pfefferkorn
Zwiebel
1 Packung Suppengrün
120 g Suppennudeln
Salz
Pfeffer
Petersilie

Utensilien

  • Topf (groß)
  • Messer
  • Schneidebrett
  • Pfanne
  • 2 Gabeln

Nährwerte pro Portion

kcal
532
Eiweiß
65 g
Fett
29 g
Kohlenhydr.
4 g
  • Schritt 1/5

    Einkaufstipp: Wenn dir heimische Lebensmittel wichtig sind, dann achte beim nächsten Einkauf von Geflügelfleisch auf die „D“s auf der Verpackung. Die garantieren dir Geflügelfleisch aus Deutschland!

  • Schritt 2/5

    • ganzes Hähnchen
    • 3 l Wasser
    • Zwiebel
    • Lorbeerblätter
    • 1 TL schwarzes Pfefferkorn
    • Topf (groß)
    • Messer
    • Schneidebrett
    • Pfanne

    Ganzes Hähnchen in einen großen Topf setzen und mit Salzwasser bedecken. Zwiebel halbieren und in einer Pfanne auf der Schnittfläche anbraten, mit Lorbeer und Pfefferkörnern zum Hähnchen dazugeben. Bei geschlossenem Topf aufkochen und dann etwa 60 Minuten köcheln lassen.

  • Schritt 3/5

    • 1 Packung Suppengrün

    Währenddessen das Suppengemüse putzen und grob zerkleinern. Zwiebel, Lorbeer und Pfefferkörner aus der Suppe nehmen und das Gemüse hineingeben. Weitere 30 Minuten köcheln lassen.

  • Schritt 4/5

    • 2 Gabeln

    Dann das Hähnchen herausnehmen und leicht abkühlen lassen. Die Haut entfernen, das Fleisch von den Knochen lösen und würfeln. Unser Tipp: Für Pulled Chicken oder Pulled Turkey einfach das Geflügelfleisch nach dem Garen mit zwei Gabeln auseinanderzupfen.

  • Schritt 5/5

    • 120 g Suppennudeln
    • Petersilie

    Gemüse aus der Brühe nehmen. Fleisch und Nudeln in die Brühe geben und 15 Minuten weiterköcheln. Hühnersuppe auf Tellern verteilen, mit Petersilie garniert servieren und genießen.