Kitchari

Zu wenige Bewertungen

Lea

Community Mitglied

„Statt der einzelnen Gewürze kann man auch eine Garam Masala Mischung verwenden.“

Aufwand

Einfach 👌
10
Min.
Zubereitung
30
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-1+
35 g Basmatireis
35 g Mung Dal
250 ml Gemüsebrühe
3 g Ghee (zum Anbraten)
80 g Zucchinis
80 g Karotten
25 g Zwiebeln
50 g Knollensellerie
5 g Ingwer (gerieben, zum Anbraten)
1 Spritzer Zitronensaft
gemahlener Kreuzkümmel
Kurkuma
gemahlener Koriander
Salz
Muskatnuss
  • Schritt 1/5

    • 35 g Basmatireis
    • 35 g Mung Dal
    • 80 g Zucchinis
    • 80 g Karotten
    • 25 g Zwiebeln
    • 50 g Knollensellerie

    Gemüse in kleine Würfel Schneiden (5x5mm) und Reis zusammen mit dem Mung Dal waschen.

  • Schritt 2/5

    • 3 g Ghee (zum Anbraten)
    • 5 g Ingwer (gerieben, zum Anbraten)
    • gemahlener Kreuzkümmel
    • Kurkuma
    • gemahlener Koriander
    • Muskatnuss

    In einem Topf Ingwer, Zwiebeln und Gewürzen (außer Salz) mit Ghee anbraten bis es duftet.

  • Schritt 3/5

    • 250 ml Gemüsebrühe

    Reis und Mung Dal hinzugeben, kurz mitbraten und mit Gemüsebrühe ablöschen.

  • Schritt 4/5

    • Salz

    Gemüse unterrühren. Wenn es aufgekocht hat salzen.

  • Schritt 5/5

    Auf niederer Hitze mit mit Deckel 20-30 Minzen köcheln lassen. Bis das Ganze Wasser aufgesogen wurden. Mit Salz und Zitronensaft abschmecken und servieren. Ggf noch frischen Koriander unterheben.