Kichererbsen-Bananen-Reis mit Falafel

Zu wenige Bewertungen

CJ

Community Mitglied

Aufwand

Einfach 👌
45
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
10
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-2+
2 EL Olivenöl (zum Anbraten)
80 g Arborio Reis
500 ml Gemüsebrühe
2 Prisen Indonesische Reis-Gewürzmischung
20 g rote Linsen
½ Zucchini
2 Blätter Fenchel
1 EL Olivenöl (zum Anbraten)
100 g Falafelmischung
120 ml Wasser (heiß)
3 EL Olivenöl (zum Anbraten)
Banane (überreif)
1 TL Zitronensaft
1 TL Honig
350 g Kichererbsen in Tomatensoße
1½ TL Meersalz
1 Prise Fenchelgrün (zum Dekorieren)

Utensilien

  • 2 Pfannen
  • 2 Holzlöffel
  • feinmaschiges Sieb
  • Messer
  • Schneidebrett
  • 2 Schüsseln
  • Pfannenwender
  • Gabel (zum Zerdrücken der Banane)
  • Schüssel/tiefer Teller
  • Schritt 1/5

    • 80 g Arborio Reis
    • 500 ml Gemüsebrühe
    • 2 Prisen Indonesische Reis-Gewürzmischung
    • 20 g rote Linsen
    • 2 EL Olivenöl (zum Anbraten)
    • Pfanne
    • Holzlöffel
    • feinmaschiges Sieb

    Reis in Olivenöl andünsten, mit der Gemüsebrühe aufgießen, Indonesisches Reis-Gewürz hinzufügen. 15 Minuten garen lassen. Rote Linsen kräftig spülen, dann zum Reis hinzugeben und weitere 10 Minuten köcheln lassen.

  • Schritt 2/5

    • ½ Zucchini
    • 2 Blätter Fenchel
    • Messer
    • Schneidebrett

    Zucchini fein würfeln und Fenchel fein hacken.

  • Schritt 3/5

    • 100 g Falafelmischung
    • 120 ml Wasser (heiß)
    • 1 EL Olivenöl (zum Anbraten)
    • 3 EL Olivenöl (zum Anbraten)
    • Schüssel
    • Pfanne
    • Holzlöffel
    • Pfannenwender

    Falafelmischung mit heißem Wasser aufgießen und 10 Minuten quellen lassen. Währenddessen Zucchini in einer Pfanne in Olivenöl leicht anbraten, kurz vor der gewünschten Bräune den gehackten Fenchel dazugeben und mit andünsten. Beides zu dem Reis und den Linsen geben. Falafelmischung zu kleinen Talern formen und in Olivenöl von beiden Seiten goldbraun anbraten, beiseite stellen.

  • Schritt 4/5

    • 350 g Kichererbsen in Tomatensoße
    • Banane (überreif)
    • 1 TL Zitronensaft
    • 1 TL Honig
    • 1½ TL Meersalz
    • Schüssel
    • Gabel (zum Zerdrücken der Banane)

    Banane fein zerdrücken und den Zitronensaft sowie den Honig hinzufügen. Dann zum Reis hinzugeben. Ebenfalls die Kichererbsen in Tomatensoße dazugeben. Das Ganze salzen.

  • Schritt 5/5

    • 1 Prise Fenchelgrün (zum Dekorieren)
    • Schüssel/tiefer Teller

    Alles nochmal kurz erhitzen und in einer tiefen Schüssel mit den noch lauwarmen Falafel und ein wenig Fenchelgrün servieren.