Kerniger Kartoffel-Tomaten-Salat

Zu wenige Bewertungen

Aufwand

Einfach 👌
25
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-4+
500 g Kartoffeln
500 g Kirschtomaten
50 g Rucola
100 g KLUTH Salatveredler Italia
50 g getrocknete Tomaten
1 Zehe Knoblauch
1 Packung fettarmer Frischkäse
75 ml fettarme Milch
Salz

Utensilien

  • Schere
  • Pfanne
  • Messer
  • Schritt 1/3

    • 500 g Kartoffeln
    • Salz
    • 50 g Rucola
    • Schere

    Kartoffeln waschen, halbieren und mit 3 TL Salz in reichlich Wasser ca. 10 Min. gar kochen. Rucola waschen, trocken tupfen oder schleudern, eine Hälfte mit der Küchenschere sehr fein schneiden, die andere Hälfte grob zerpflücken.

  • Schritt 2/3

    • 100 g KLUTH Salatveredler Italia
    • 50 g getrocknete Tomaten
    • 1 Zehe Knoblauch
    • 1 Packung fettarmer Frischkäse
    • 75 ml fettarme Milch
    • Pfanne
    • Messer

    Salatveredler in einer Pfanne ohne Öl anrösten, bis die Pinien-, Sonnenblumen- und Kürbiskerne anfangen zu duften. Getrocknete Tomaten mit einem Messer oder einer Küchenschere klein schneiden. Knoblauch schälen und fein hacken. Frischkäse mit Milch zu einem cremigen Dressing verrühren.

  • Schritt 3/3

    • Salz
    • 500 g Kirschtomaten

    Knoblauch und fein geschnittenen Rucola unterrühren und mit Salz abschmecken. Kartoffeln, Kirschtomaten, grob zerpflückten Rucola, geröstete Kerne und Antipasti-Tomaten vermengen. Frischkäsedressing auf den Salat geben und unterheben.