Kartoffelgratin

Kartoffelgratin

5 Bewertungen
T

Tilde

Community Mitglied

„Dieses Gericht geht sehr schnell und man braucht nicht viel dafür. Trotzdem schmeckt es einfach total lecker!!!“

Aufwand

Einfach 👌

Zubereitung

15 Min.

Backzeit

50 Min.

Ruhezeit

0 Min.

Zutaten

2Portionen
500 g
mehlig kochende Kartoffeln
100 g
Sahne
l
Milch
50 g
Emmentaler
1 EL
Butter
Salz
Pfeffer
gemahlene Muskatnuss

Utensilien

Kleine Schüssel , Messer , Schneidebrett, Feuerfeste Form

  • Schritte 1/6

    • 100 g Sahne
    • l Milch
    • Kleine Schüssel

    Milch und Sahne verrühren und beiseite stellen.

  • Schritte 2/6

    • 500 g mehlig kochende Kartoffeln
    • Messer
    • Schneidebrett

    Kartoffeln waschen und schälen. Kartoffel in dünne Scheiben schneiden oder hobeln.

  • Schritte 3/6

    Ofen auf 180 Grad vorheizen.

  • Schritte 4/6

    • 1 EL Butter
    • Salz
    • Pfeffer
    • gemahlene Muskatnuss
    • Feuerfeste Form

    Eine feuerfeste Form mit der Butter einfetten. Kartoffelscheiben fächerförmig einschichten , jede Schicht salzen, pfeffern, mit wenig Muskat bestreuen.

  • Schritte 5/6

    • 50 g Emmentaler

    Sahnemischung an den Seiten angießen , Käse drüberstreuen , mit Butterflöckchen belegen.

  • Schritte 6/6

    Im Ofen 50 Minuten garen, bis die Kartoffeln weich und gebräunt sind.

  • Guten Appetit!

    Kartoffelgratin

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

    Kommentare (undefined)
    oder
    Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!