Kartoffel-Rosmarin-Focaccia mit Salsiccia

Kartoffel-Rosmarin-Focaccia mit Salsiccia

12 Bewertungen
Christian Ruß

Christian Ruß

Test Kitchen Manager und Koch bei Kitchen Stories

instagram.com/deepfriedtiger

Aufwand

Einfach 👌

Zubereitung

15 Min.

Backzeit

18 Min.

Ruhezeit

0 Min.

Zutaten

2Portionen
½ Blatt
Focacciateig (z. B. ERNST WAGNERs Frischer Teig Pizza & Focaccia)
125 g
festkochende Kartoffeln
60 g
Salsiccia
25 g
Parmesankäse
1 Zweige
Rosmarin
¼ TL
Chiliflocken
EL
Olivenöl
grobes Meersalz
Olivenöl (zum Servieren)

Utensilien

Topf (gross, mit Deckel), Schneidebrett, Messer, Schüssel (gross), Backofen, Backblech, Reibe

Küchentipp Videos

hausgemachtes-chili-ol

Hausgemachtes Chiliöl

kartoffeln-richtig-kochen

Kartoffeln richtig kochen

krauter-richtig-hacken

Kräuter richtig hacken

  • Schritte 1/3

    Kartoffeln je nach Größe ca. 15 – 20 Min. in gesalzenem Wasser bissfest kochen. Anschließend kurz abkühlen lassen und in dünne Scheiben schneiden. Die Kartoffelscheiben in einer großen Schüssel mit etwas Olivenöl vermengen.
    • 125 g festkochende Kartoffeln
    • EL Olivenöl
    • grobes Meersalz
    • Topf (gross, mit Deckel)
    • Schneidebrett
    • Messer
    • Schüssel (gross)

    Kartoffeln je nach Größe ca. 15 – 20 Min. in gesalzenem Wasser bissfest kochen. Anschließend kurz abkühlen lassen und in dünne Scheiben schneiden. Die Kartoffelscheiben in einer großen Schüssel mit etwas Olivenöl vermengen.

  • Schritte 2/3

    Backofen auf 210°C Umluft vorheizen. Den Focacciateig ausrollen und auf ein Backblech legen. Salsiccia in grobe Stücke zerkleinern und den Parmesankäse reiben. Focacciaboden mit Kartoffelscheiben, Rosmarin und Salsicciastücken belegen. Mit Chiliflocken und grobem Meersalz bestreuen. Focaccia im vorgeheizten Backofen bei 210°C ca. 15 Min. backen.
    • ½ Blatt Focacciateig (z. B. ERNST WAGNERs Frischer Teig Pizza & Focaccia)
    • 60 g Salsiccia
    • 25 g Parmesankäse
    • 1 Zweige Rosmarin
    • ¼ TL Chiliflocken
    • grobes Meersalz
    • Backofen
    • Backblech
    • Reibe

    Backofen auf 210°C Umluft vorheizen. Den Focacciateig ausrollen und auf ein Backblech legen. Salsiccia in grobe Stücke zerkleinern und den Parmesankäse reiben. Focacciaboden mit Kartoffelscheiben, Rosmarin und Salsicciastücken belegen. Mit Chiliflocken und grobem Meersalz bestreuen. Focaccia im vorgeheizten Backofen bei 210°C ca. 15 Min. backen.

  • Schritte 3/3

    Anschließend herausnehmen und den geriebenen Parmesan darauf verteilen. Weitere ca. 3 Min. backen, oder bis der Käse geschmolzen und die Kartoffeln knusprig und goldbraun sind. Zum Servieren mit etwas Olivenöl beträufeln und bei Bedarf mit mehr Chiliflocken garnieren. Guten Appetit!
    • Olivenöl (zum Servieren)

    Anschließend herausnehmen und den geriebenen Parmesan darauf verteilen. Weitere ca. 3 Min. backen, oder bis der Käse geschmolzen und die Kartoffeln knusprig und goldbraun sind. Zum Servieren mit etwas Olivenöl beträufeln und bei Bedarf mit mehr Chiliflocken garnieren. Guten Appetit!

  • Guten Appetit!

    Kartoffel-Rosmarin-Focaccia mit Salsiccia

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

    Kommentare (undefined)
    oder
    Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!