Joghurt mit Beerenmus & gerösteten Haferflocken

0 Bewertungen
Nora

Nora

Community Mitglied

„Man kann es auch mit anderen Beeren wie Himbeeren, Brombeeren oder Johannisbeeren machen. Je nach Säure die Beeren mit etwas Honig süßen.“

Aufwand

Mittel 👍

Zubereitung

10 Min.

Backzeit

5 Min.

Ruhezeit

1 Min.

Zutaten

2Portionen
20 g
Haferflocken
100 g
Naturjoghurt
60 g
Erdbeeren
4 EL
Zucker
Butter
4 EL
Honig

Rezepte ganz nach deinem Geschmack

In 10 Sekunden zu deinen persönlichen Lieblingsrezepten.

  • Schritte 1/5

    • 20 g Haferflocken
    • Butter

    Etwas Butter bei niedriger Temperatur in einer Pfanne schmelzen und die Haferflocken dazugeben. Die Temperatur etwas erhöhen.

  • Schritte 2/5

    • 4 EL Honig

    Die Haferflocken unter ständigem Wenden bräunen. Dann etwas Honig oder Zucker hinzugeben um die Haferflocken zu karamellisieren. Weiterhin Wenden damit die Haferflocken nicht anbrennen.

  • Schritte 3/5

    Die fertig gebräunten Haferflocken zum abkühlen auf einen Teller geben.

  • Schritte 4/5

    • 100 g Naturjoghurt
    • 4 EL Zucker

    Joghurt und Zucker mischen und bei Bedarf aufschäumen.

  • Schritte 5/5

    • 60 g Erdbeeren

    Die Erdbeeren pürieren und mit dem Joghurt in kleinen Gläsern aufschichten. Die karamellisierten Haferflocken auf dem Schichtjoghurt verteilen.

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

    Kommentare (undefined)
    oder
    Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!