Italienische Ofentomaten

2 Bewertungen

alex*

Community Mitglied

alex.in-my.kitchen

„Diese Tomaten passen wunderbar zu Tagliatelle, auf Ciabatta oder einfach so als Antipasto.“

Aufwand

Einfach 👌
15
Min.
Zubereitung
90
Min.
Backzeit
15
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-6+
3 kg Tomaten
150 ml Balsamicoessig
150 ml Olivenöl
3 EL Agavendicksaft
3 Zehen Knoblauch
3 Zweige Rosmarin
3 Zweige Thymian
Salz

Utensilien

  • 1 Backblech (tief)
  • 1 Backofen
  • 3 Einmachgläser (klein)
  • Schritt 1/6

    Tomaten halbieren und auf ein tiefes Backblech legen.
    • 3 kg Tomaten
    • 1 Backblech (tief)

    Tomaten halbieren und auf ein tiefes Backblech legen.

  • Schritt 2/6

    Essig und Öl über die Tomaten geben.
    • 150 ml Balsamicoessig
    • 150 ml Olivenöl

    Essig und Öl über die Tomaten geben.

  • Schritt 3/6

    Alles mit den Gewürzen vermischen und abschmecken wie es gefällt und passt. Keine Tomate schmeckt wie die andere und Balsamico ist nicht gleich Balsamico, darum sind alle Mengenangaben Richtwerte die nicht penibel eingehalten werden müssen.
    • 3 EL Agavendicksaft
    • 3 Zehen Agavendicksaft
    • 3 Zweige Rosmarin
    • Salz

    Alles mit den Gewürzen vermischen und abschmecken wie es gefällt und passt. Keine Tomate schmeckt wie die andere und Balsamico ist nicht gleich Balsamico, darum sind alle Mengenangaben Richtwerte die nicht penibel eingehalten werden müssen.

  • Schritt 4/6

    Das Blech bei 160 Grad für 1,5 Stunden in den Ofen, am besten Umluft.
    • 1 Backofen

    Das Blech bei 160 Grad für 1,5 Stunden in den Ofen, am besten Umluft.

  • Schritt 5/6

    Die Zweige von den Tomaten nehmen.

    Die Zweige von den Tomaten nehmen.

  • Schritt 6/6

    Alles in Einmachgläser füllen, abkühlen lassen und in die Vorratskammer stellen.
    • 3 Einmachgläser (klein)

    Alles in Einmachgläser füllen, abkühlen lassen und in die Vorratskammer stellen.