„Italian-Style“ Bowl mit Putenbrust und Kichererbsen-Rote-Bete-Hummus

„Italian-Style“ Bowl mit Putenbrust und Kichererbsen-Rote-Bete-Hummus

0 Bewertungen

Aufwand

Einfach 👌

Zubereitung

20 Min.

Backzeit

0 Min.

Ruhezeit

0 Min.

Zutaten

2Portionen
300 g
Putenbrüste
100 g
Kichererbsen aus der Dose
150 g
Rote Bete
2 EL
Olivenöl
½
Zitrone
1 EL
Tahini
Salz
Pfeffer
100 g
Radieschen
½
Gurke
75 g
Kapernäpfel
50 g
getrocknete Tomaten in Öl
75 g
Babyspinat
5 g
Basilikum
1 EL
Sonnenblumenöl
1 EL
schwarzer Sesam

Utensilien

Sieb, 2 Schüsseln, Stabmixer, 2 Messer, 2 Schneidebretter, Pfanne

Nährwerte pro Portion

kcal540
Fett28 g
Eiweiß46 g
Kohlenhydr.25 g
  • Schritte 1/5

    Wenn dir heimische Lebensmittel wichtig sind, dann achte beim nächsten Einkauf von Geflügelfleisch auf die „D“s auf der Verpackung. Die garantieren dir Geflügelfleisch aus Deutschland!

  • Schritte 2/5

    • 100 g Kichererbsen aus der Dose
    • 150 g Rote Bete
    • ½ Zitrone
    • 2 EL Olivenöl
    • 1 EL Tahini
    • Salz
    • Pfeffer
    • Sieb
    • Schüssel
    • Stabmixer

    Für den Hummus die Kichererbsen durch ein Sieb schütten, dabei den Sud aus der Dose auffangen. Rote Bete klein schneiden und mit Kichererbsen, Olivenöl, Zitronensaft und Tahini mit einem Stabmixer fein pürieren, dabei nach und nach etwas Kichererbsenwasser dazugeben bis eine feine Creme entstanden ist. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  • Schritte 3/5

    • 100 g Radieschen
    • ½ Gurke
    • 50 g getrocknete Tomaten in Öl
    • 75 g Kapernäpfel
    • 75 g Babyspinat
    • 5 g Basilikum
    • Messer
    • Schneidebrett

    Radieschen und Gurke in dünne Scheiben, eingelegte Tomaten in Stücke schneiden. Den Spinat waschen, Kapernäpfel abtropfen lassen, Basilikumblätter von den Stielen zupfen.

  • Schritte 4/5

    • 300 g Putenbrüste
    • Salz
    • Pfeffer
    • 1 EL Sonnenblumenöl
    • Messer
    • Schneidebrett
    • Pfanne

    Putenbrust in mundgerechte Stücke schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen, in Sonnenblumenöl von allen Seiten scharf anbraten. Tipp: Zunächst das Fett erhitzen, dann das Geflügelfleisch darin so lange anbraten, bis es braun ist und sich die leckeren Röstaromen bilden. Erst wenn das Geflügelfleisch gut gebräunt ist, die Filets, Streifen oder Würfel wenden - sonst zieht das Fleisch Wasser und kocht, statt zu braten.

  • Schritte 5/5

    • 1 EL schwarzer Sesam
    • Schüssel

    Alles an Gemüse und Salat in eine Bowl füllen, dabei das Rote Bete Hummus mittig platzieren. Das Ganze mit den Putenbrustwürfeln toppen und mit schwarzen Sesam bestreut servieren.

  • Guten Appetit!

    „Italian-Style“ Bowl mit Putenbrust und Kichererbsen-Rote-Bete-Hummus

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

    Kommentare (undefined)
    oder
    Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!