Cookit: Hühnerbrust in würziger Zitronen-Orangen-Sauce

Cookit: Hühnerbrust in würziger Zitronen-Orangen-Sauce

1 Bewertungen
Hannah

Hannah

Community Mitglied

„Optional können am Ende noch kleingeschnittene Oliven über das Gericht gegeben werden. Viel Spaß beim Nachkochen und vor allem guten Hunger! ––– Bosch hat dieses Rezept nicht geprüft oder freigegeben und haftet demnach nicht. Bei Fragen oder Unsicherheiten bitte die Gebrauchsanweisung lesen und zurate ziehen. Die Rezepte wurden aber natürlich von Kitchen Stories auf ihr Gelingen geprüft. Viel Spaß beim Nachkochen!“

Aufwand

Einfach 👌

Zubereitung

30 Min.

Backzeit

0 Min.

Ruhezeit

120 Min.

Zutaten

2Portionen
250 g
Pasta
250 g
Hähnchenbrustfilets
½
Orange
½
Zitrone
5 g
Ingwer
½ Zehe
Knoblauch
TL
edelsüßes Paprikapulver
¼ TL
gemahlene Kurkuma
½ TL
brauner Zucker
100 g
Schlagsahne
Salz
Pfeffer
Parmesankäse (zum Garnieren)

Utensilien

Bosch Cookit, Cookit Universalmesser, Sparschäler, Cookit Küchenspatel, Cookit 3D-Rührer, Schüssel, Topf

  • Schritte 1/5

    Das Universalmesser in den Cookit einsetzen. Die Zitrone und Orange fein schälen und im Anschluss die Schalen, den Knoblauch und das Stück Ingwer geschält dem Cookit hinzufügen. Den Deckel schließen, den Messerbecher einsetzen und die Zutaten wie nachstehend zerkleinern: (Universalmesser I Stufe 18 I 15 Sec.).
    • ½ Orange
    • ½ Zitrone
    • 5 g Ingwer
    • ½ Zehe Knoblauch
    • Bosch Cookit
    • Cookit Universalmesser
    • Sparschäler

    Das Universalmesser in den Cookit einsetzen. Die Zitrone und Orange fein schälen und im Anschluss die Schalen, den Knoblauch und das Stück Ingwer geschält dem Cookit hinzufügen. Den Deckel schließen, den Messerbecher einsetzen und die Zutaten wie nachstehend zerkleinern: (Universalmesser I Stufe 18 I 15 Sec.).

  • Schritte 2/5

    Zerkleinerte Zutaten mit dem Cookit Küchenspatel nach unten schieben. Das Universalmesser mit dem 3D-Rührer austauschen. Den Saft der Zitrone und Orange dem Topf hinzugeben. Kurkuma, Paprikapulver sowie braunen Zucker ebenfalls in den Topf geben. Darauffolgend die Zutaten miteinander vermischen (3D-Rührer I Stufe 5 I 30 Sec.).
    • TL edelsüßes Paprikapulver
    • ¼ TL gemahlene Kurkuma
    • ½ TL brauner Zucker
    • Cookit Küchenspatel
    • Cookit 3D-Rührer

    Zerkleinerte Zutaten mit dem Cookit Küchenspatel nach unten schieben. Das Universalmesser mit dem 3D-Rührer austauschen. Den Saft der Zitrone und Orange dem Topf hinzugeben. Kurkuma, Paprikapulver sowie braunen Zucker ebenfalls in den Topf geben. Darauffolgend die Zutaten miteinander vermischen (3D-Rührer I Stufe 5 I 30 Sec.).

  • Schritte 3/5

    Die Hühnerfilets waschen und trocken tupfen. Die Marinade aus dem Cookit entnehmen und das Hähnchen damit bedecken. Die Marinade im Anschluss 2 Stunden einziehen lassen.
    • 250 g Hähnchenbrustfilets
    • Schüssel

    Die Hühnerfilets waschen und trocken tupfen. Die Marinade aus dem Cookit entnehmen und das Hähnchen damit bedecken. Die Marinade im Anschluss 2 Stunden einziehen lassen.

  • Schritte 4/5

    Nudelwasser in einem Topf aufsetzen und Salz hinzugeben. Parallel kann bereits mit Schritt 5 begonnen werden. Sobald das Nudelwasser kocht, Bavette hinzufügen und nach vorgegebener Kochzeit al dente kochen.
    • 250 g Pasta
    • Topf

    Nudelwasser in einem Topf aufsetzen und Salz hinzugeben. Parallel kann bereits mit Schritt 5 begonnen werden. Sobald das Nudelwasser kocht, Bavette hinzufügen und nach vorgegebener Kochzeit al dente kochen.

  • Schritte 5/5

    Hühnchen aus der Marinade nehmen, abtupfen und in Stücke schneiden. Den Cookit über das Automatikprogramm „Fleisch anbraten“ mit Öl vorheizen und das Fleisch im Anschluss hinzugeben. Nach dem Braten in den manuellen Modus wechseln und das Fleisch mit der Flüssigkeit der Marinade ablöschen. Sahne hinzugeben und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Soße 15 Minuten wie folgt köcheln lassen: (3D-Rührer I Stufe 3 I 70 Grad). Soße und Fleisch über gekochte Nudeln geben, Parmesan dazugeben und genießen!
    • 100 g Schlagsahne
    • Salz
    • Pfeffer

    Hühnchen aus der Marinade nehmen, abtupfen und in Stücke schneiden. Den Cookit über das Automatikprogramm „Fleisch anbraten“ mit Öl vorheizen und das Fleisch im Anschluss hinzugeben. Nach dem Braten in den manuellen Modus wechseln und das Fleisch mit der Flüssigkeit der Marinade ablöschen. Sahne hinzugeben und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Soße 15 Minuten wie folgt köcheln lassen: (3D-Rührer I Stufe 3 I 70 Grad). Soße und Fleisch über gekochte Nudeln geben, Parmesan dazugeben und genießen!

  • Guten Appetit!

    Cookit: Hühnerbrust in würziger Zitronen-Orangen-Sauce

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

    Kommentare (undefined)
    oder
    Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!