Hummer richtig kochen

Hummer richtig kochen

Zu wenige Bewertungen

Aufwand

Mittel 👍
10
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-1+
Hummer
Eiswürfel
Salz

Utensilien

  • Schneidebrett
  • Schaumkelle
  • große Schüssel
  • großer Topf
  • Messer

Nährwerte pro Portion

kcal.
140
Eiweiß
24g
Fett
1g
Kohlenhydr.
2g

Schritt 1/3

  • Salz
  • großer Topf

Einen großen Topf mit Wasser zum Kochen bringen und großzügig salzen.

Schritt 2/3

  • 1 Hummer
  • Schneidebrett
  • Messer

Hummer auf ein Schneidebrett legen und mit dem Griff eines Messers einen Schlag auf den Kopf des Hummers geben, um ihn zu betäuben. Anschließend mit dem Kopf nach unten in den Topf geben und abgedeckt erneut zum Kochen bringen. Dann den Deckel vom Topf nehmen und für ca. 4 Min. köcheln lassen.

Schritt 3/3

  • Schaumkelle
  • große Schüssel

Währenddessen ein Eisbad in einer großen Schüssel vorbereiten. Den Hummer mithilfe einer Schaumkelle aus dem Topf nehmen und in das Eisbad legen, so wird der Garprozess unterbrochen. Sobald er etwas abgekühlt ist, die Gummibänder von den Scheren entfernen. Guten Appetit!