Suche

Himbeer-Torte mit Pistazienboden

7 Bewertungen

m

Community Mitglied

„Eine fruchtige Sommertorte. Lässt sich auch super variieren mit anderen Früchten oder Nüssen, je nachdem was man gerne mag.“

Aufwand

Mittel 👍
30
Min.
Zubereitung
25
Min.
Backzeit
180
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Stücke:-12+
Eier
1 Beutel Vanillezucker
125 g Zucker
75 g Pistazien (gemahlen)
100 g Mehl
1½ TL Backpulver
250 g Himbeerpüree
300 g Sahne
100 g Mascarpone
1 Beutel Sofortgelatine
2 EL Puderzucker
100 g weiße Schokolade
30 g Sahne
Salz
Himbeere (zum Garnieren)
Pistazie (zum Garnieren)

Utensilien

  • Springform
  • 2 Paletten
  • 2 Winkelpaletten
  • Schritt 1/6

    • Eier
    • 1 Beutel Vanillezucker
    • 125 g Zucker
    • 75 g Pistazien (gemahlen)
    • 100 g Mehl
    • 1½ TL Backpulver
    • Salz

    Eier, Salz, Vanillezucker und 125g Zucker hellcremig aufschlagen. Die gemahlenen Pistazien mit Mehl und Backpulver mischen und in die Eimasse sieben. Vorsichtig unterheben.

  • Schritt 2/6

    • Springform

    Böden von 2 Springformen (20cm) einfetten und die Masse gleichmäßig aufteilen. Die Kuchen für 20-25 Minuten bei 150 Grad Umluft backen. Danach herausnehmen, vom Rand lösen und vollständig auskühlen lassen.

  • Schritt 3/6

    • 250 g Himbeerpüree
    • 300 g Sahne
    • 100 g Mascarpone
    • 1 Beutel Sofortgelatine
    • 2 EL Puderzucker

    Das Himbeerpüree mit der Gelatine mischen. Die Sahne mit der Mascarpone steif schlagen. Die Himbeermasse und Puderzucker dazugeben und nochmals gut verrühren. Bis zum weiteren Gebrauch kalt stellen.

  • Schritt 4/6

    • 100 g weiße Schokolade
    • 30 g Sahne

    Für die Ganache die Sahne vorsichtig erhitzen und dann über die Schokolade geben. Gut verrühren, bis sich die Schokolade vollständig gelöst hat und dann bis zum Gebrauch kalt stellen.

  • Schritt 5/6

    • Palette
    • Winkelpalette

    Beide Böden halbieren. Danach die Böden mit Ganache und Himbeercreme füllen. Wenn alle Böden aufgebraucht sind, einen dünnen Crumb Coat um die Torte machen und 1 Stunde kühl stellen.

  • Schritt 6/6

    Nach dem Kühlen die Torte mit der restlichen Himbeercreme einstreichen. Nach Belieben mit Himbeeren und Pistazien dekorieren.
    • Himbeere (zum Garnieren)
    • Pistazie (zum Garnieren)
    • Palette
    • Winkelpalette

    Nach dem Kühlen die Torte mit der restlichen Himbeercreme einstreichen. Nach Belieben mit Himbeeren und Pistazien dekorieren.

Mehr Köstlichkeiten für dich