Himbeer-Oreo-Eistorte

Himbeer-Oreo-Eistorte

41 Bewertungen

„Gibt es einen Weg, mit einer eindrucksvollen Torte zu beeindrucken, die schnell zubereitet ist und nicht gebacken werden muss? Oh ja! Und unsere einfache Himbeer-Oreo-Eistorte ist nur ein Beispiel dafür. Wie du mit nur wenigen Zutaten und ein paar einfachen Handgriffen diese köstliche Torte zubereitest, erfährst du in unserem Video. Falls du keine Himbeeren magst, dann ersetze die Marmelade für die Creme und die Himbeeren zur Dekoration ganz einfach durch eine andere Beeren- oder Obstsorte nach deinem Geschmack.“

Aufwand

Einfach 👌

Zubereitung

40 Min.

Backzeit

0 Min.

Ruhezeit

480 Min.

Zutaten

2Portionen
8
Oreo Kekse
66⅔ g
Frischkäse
33⅓ g
Himbeermarmelade
66⅔ ml
Schlagsahne

Utensilien

3 Schüsseln, Handrührgerät mit Rührbesen, Tortenring, Gummispatel

Küchentipp Videos

sahne-steif-schlagen

Sahne steif schlagen

Nährwerte pro Portion

kcal497
Fett33 g
Eiweiß7 g
Kohlenhydr.42 g
  • Schritte 1/4

    Oreokekse aufdrehen und Kekse von Füllung trennen. Kekse in eine und Füllung in eine andere Schüssel geben. Zum Dekorieren 10 Kekse beiseitelegen. Frischkäse zur Oreo-Cremefüllung geben und vermengen. Frischkäsemischung halbieren und eine Hälfte mit Himbeermarmelade verrühren.
    • 8 Oreo Kekse
    • 66⅔ g Frischkäse
    • 33⅓ g Himbeermarmelade
    • 2 Schüsseln

    Oreokekse aufdrehen und Kekse von Füllung trennen. Kekse in eine und Füllung in eine andere Schüssel geben. Zum Dekorieren 10 Kekse beiseitelegen. Frischkäse zur Oreo-Cremefüllung geben und vermengen. Frischkäsemischung halbieren und eine Hälfte mit Himbeermarmelade verrühren.

  • Schritte 2/4

    Sahne steif schlagen und jeweils eine Hälfte zur Frischkäsecreme und Himbeercreme geben. Gut verrühren.
    • 66⅔ ml Schlagsahne
    • Schüssel
    • Handrührgerät mit Rührbesen

    Sahne steif schlagen und jeweils eine Hälfte zur Frischkäsecreme und Himbeercreme geben. Gut verrühren.

  • Schritte 3/4

    Tortenring auf Servierteller stellen. Zuerst eine Schicht Oreokekse auslegen und ein Drittel der Himbeerfüllung darüber verteilen. Die Creme mit einem Gummispatel glatt streichen. Erneut mit Oreokeksen belegen und darauf ein Drittel der Frischkäsecreme verteilen. In der gleichen Reihenfolge weiter schichten bis alle Zutaten aufgebraucht sind. Die Eistorte mind. 8 Std. in den Gefrierschrank stellen.
    • Tortenring
    • Gummispatel

    Tortenring auf Servierteller stellen. Zuerst eine Schicht Oreokekse auslegen und ein Drittel der Himbeerfüllung darüber verteilen. Die Creme mit einem Gummispatel glatt streichen. Erneut mit Oreokeksen belegen und darauf ein Drittel der Frischkäsecreme verteilen. In der gleichen Reihenfolge weiter schichten bis alle Zutaten aufgebraucht sind. Die Eistorte mind. 8 Std. in den Gefrierschrank stellen.

  • Schritte 4/4

    Eistorte aus dem Gefrierschrank nehmen und Tortenring entfernen. Restliche Oreokekse zerkrümeln und darauf verteilen. Mit gefrorenen Himbeeren dekorieren. Guten Appetit!

    Eistorte aus dem Gefrierschrank nehmen und Tortenring entfernen. Restliche Oreokekse zerkrümeln und darauf verteilen. Mit gefrorenen Himbeeren dekorieren. Guten Appetit!

  • Guten Appetit!

    Himbeer-Oreo-Eistorte

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

    Kommentare (undefined)
    oder
    Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!