High Protein Linsenpatties auf Burgerbuns

High Protein Linsenpatties auf Burgerbuns

0 Bewertungen
Kenneth Hasenfuss

Kenneth Hasenfuss

Community Mitglied

„Grundrezept für einen vegetarischen Teig, der sich zu Patties oder Falafeln bearbeiten lässt. Durch die vielen kombinierten Proteinquellen ist der Teig für jede Fitness-Diät verwendbar.“

Aufwand

Einfach 👌

Zubereitung

10 Min.

Backzeit

20 Min.

Ruhezeit

0 Min.

Zutaten

2Portionen
50 g
Linsen
75 g
Thunfisch aus der Dose
1
Eier
1 EL
Tomatenmark
½ Kugel
Mozzarellakäse
2
Burgerbrötchen
Salat
½
Tomate
½
Zwiebel
½ TL
Honig
½ EL
Balsamicoessig
  • Schritte 1/3

    Für die Patties Linsen (rote Linsen, Berglinsen, o. Ä.) im Mixer zu Linsenmehl verarbeiten. Anschließend das Linsenmehl mit dem abgetropften Thunfisch, den Eiern, Tomatenmark und dem kleingeschnittenen Mozzarella zu einem Teig formen und auf ein Backblech verteilen. Ein wenig Mozzarella für das Belegen aufheben. Je nach Verwendungszweck (Patties, Falafel, etc.) formen. Für 20 Minuten bei 200 Grad Heißluft im vorgeheizten Backofen backen und nach 10 Minuten einmal drehen.
    • 50 g Linsen
    • 75 g Thunfisch aus der Dose
    • 1 Eier
    • 1 EL Tomatenmark
    • ½ Kugel Mozzarellakäse

    Für die Patties Linsen (rote Linsen, Berglinsen, o. Ä.) im Mixer zu Linsenmehl verarbeiten. Anschließend das Linsenmehl mit dem abgetropften Thunfisch, den Eiern, Tomatenmark und dem kleingeschnittenen Mozzarella zu einem Teig formen und auf ein Backblech verteilen. Ein wenig Mozzarella für das Belegen aufheben. Je nach Verwendungszweck (Patties, Falafel, etc.) formen. Für 20 Minuten bei 200 Grad Heißluft im vorgeheizten Backofen backen und nach 10 Minuten einmal drehen.

  • Schritte 2/3

    Zwiebeln klein schneiden und in einem Topf mit Balsamico und Honug karamellisieren lassen. Die Burgerbuns toasten. Salat und Tomaten schneiden und anschließend die Burgerbuns belegen.
    • 2 Burgerbrötchen
    • Salat
    • ½ Tomate
    • ½ Zwiebel
    • ½ TL Honig
    • ½ EL Balsamicoessig

    Zwiebeln klein schneiden und in einem Topf mit Balsamico und Honug karamellisieren lassen. Die Burgerbuns toasten. Salat und Tomaten schneiden und anschließend die Burgerbuns belegen.

  • Schritte 3/3

    Den restlichen Mozzarella 2 Minuten vor Ablauf der Zeit im Ofen auf den Patties schmelzen lassen. Die Patties auf den Buns platzieren und servieren! Guten Appetit!

    Den restlichen Mozzarella 2 Minuten vor Ablauf der Zeit im Ofen auf den Patties schmelzen lassen. Die Patties auf den Buns platzieren und servieren! Guten Appetit!

  • Guten Appetit!

    High Protein Linsenpatties auf Burgerbuns

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

    Kommentare (undefined)
    oder
    Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!