Suche

Herbstliche Nudeln mit Kürbis

Zu wenige Bewertungen

livia

Community Mitglied

„Ein herbstliches, vegetarisches Rezept. Nicht sehr schwer zu machen und echt lecker für kühle Herbsttage!“

Aufwand

Einfach 👌
30
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-2+
400 g Kürbis
2 EL Olivenöl
1 Zehe Knoblauch
Chillischote
100 ml Wasser
50 g Sauerrahm
500 g Spaghetti
Oregano
Salz
Thymian

Utensilien

  • Mittelgroßer Topf
  • 1 Kochlöffel
  • Mixer
  • Schritt 1/6

    • 2 EL Olivenöl
    • 1 Zehe Knoblauch
    • Chillischote
    • Mittelgroßer Topf
    • 1 Kochlöffel

    Zuerst in einem mittelgroßen Topf Olivenöl erhitzen. Dann den Knoblauch und die Chillischote kleinhacken. Auf Stufe 7/10 anbraten lassen. Gelegentlich umrühren.

  • Schritt 2/6

    • 400 g Kürbis

    Den Kürbis schälen und in kleine Würfel schneiden. Nach 3-4 Minuten in den Topf hinzufügen. Immer wieder gut umrühren.

  • Schritt 3/6

    • Mixer

    Nach etwa 30 Minuten oder wenn der Kürbis schön weich ist vom Herd nehmen. Den Kürbis mit einem Standmixer, einem Stabmixer oder irgendeinem anderen Gerät pürieren. Etwa 3 Minuten bis der Kürbis cremig wie ein Püree ist pürieren. Er muss nicht passiert werden, kleine Stückchen sind okay.

  • Schritt 4/6

    In einem Topf das Kürbispüree nochmal auf Stufe 4/10 erhitzen. Mit Salz, Oregano und Thymian würzen.

  • Schritt 5/6

    • 100 ml Wasser
    • 50 g Sauerrahm
    • Oregano
    • Salz
    • Thymian

    Den Sauerrahm und das Wasser Esslöffelweise hinzufügen. Immer gut rühren und nicht zu wässrig werden lassen. Gewürze dann hinzufügen.

  • Schritt 6/6

    • 500 g Spaghetti

    Die Nudeln nach Packung kochen. In die Sauce hinzufügen, gut mischen. Eventuell mit etwas Parmesan und dem Kürbiskernen servieren. Guten Appetit!

Mehr Köstlichkeiten für dich