Hausgemachter Kefir

Hausgemachter Kefir

Zu wenige Bewertungen

Aufwand

Einfach 👌
5
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-4+
2 EL Kefirkörner
1 l Milch

Utensilien

  • feines Kunststoffsieb
  • Kunststofflöffel
  • 2 große Gläser (1l)

Nährwerte pro Portion

kcal.
122
Eiweiß
10g
Fett
4g
Kohlenhydr.
12g

Noch mehr Köstlichkeiten für dich

Gesundheitskick aus dem Glas

Die meisten von uns kennen Kefir als das Joghurt-Getränk, das in vielen Kebab-Läden verkauft wird. Das ist aber noch längst nicht alles! Das Getränk stammt ursprünglich aus Russland und besteht aus Milch und Bakterien. Durch einen Gärungsprozess von bis zu 2 Tagen erhält Kefir seine typische dickflüssige Textur. Kefir gilt als sehr gesund und soll die Verdauung fördern.

Kefir ganz leicht selbst machen

  • 2 EL Kefirkörner
  • 1 Milch
  • feines Kunststoffsieb
  • Kunststofflöffel
  • 2 große Gläser (1l)

Um Kefir selbst zu machen, einfach frische Kefirkörner und Milch in ein verschließbares Glas geben und mit einem Kunststofflöffel verrühren. An einem warmen und dunklen Ort 24 - 48 Std. ziehen lassen und anschließend in ein sauberes Glas absieben. Sofort servieren oder im Kühlschrank für 2-3 Tage lagern.