Hausgemachte Salzzitronen

2 Bewertungen
Julie

Julie

Chefredakteurin

Aufwand

Einfach 👌
10
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-3+
Zitronen
5 EL Salz (aufgeteilt)
1 l Wasser
5 EL Zucker
Lorbeerblatt

Utensilien

  • Schneidebrett
  • Messer
  • Einmachglas
  • kleiner Topf

Nährwerte pro Portion

kcal.
132
Eiweiß
1 g
Fett
0 g
Kohlenhydr.
28 g
  • Schritt 1/3

    • Zitronen
    • 1 EL Salz
    • Schneidebrett
    • Messer
    • Einmachglas

    Jeweils ein Ende jeder Zitrone abschneiden und die Zitronen anschließend kreuzweise einschneiden, aber nicht komplett durchschneiden. Von innen und außen mit einem Teil des Salzes einreiben und in ein steriles Einmachglas legen.

  • Schritt 2/3

    • 1 l Wasser
    • 5 EL Zucker
    • 4 EL Salz
    • Lorbeerblatt
    • kleiner Topf

    Wasser, Zucker, restliches Salz und Lorbeerblatt in einen kleinen Topf geben und aufkochen lassen.

  • Schritt 3/3

    Den heißen Sud über die Zitronen in das Einmachglas geben. Deckel schließen und an einem kühlen Ort lagern. Nach ca. 2 - 3 Wochen verwenden.