Suche

Hähnchen süß-sauer

Zu wenige Bewertungen

Isabell Nuzzo

Community Mitglied

Aufwand

Mittel 👍
15
Min.
Zubereitung
15
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-2+
150 g Basmatireis (gekocht)
200 g Hähnchenbrustfilets (ohne Knochen, ohne Haut)
150 g Paprika
10 g Kokosöl (geschmolzen, zum Anbraten)
1 Packung Ananas in Stücken
3 Scheiben Limetten (zum Servieren)
1 EL Ketchup
1 EL Tomatenmark
1 EL Zucker
1 EL Wasser
1 EL Speisestärke
1 TL Salz
  • Schritt 1/8

    • 150 g Basmatireis (gekocht)

    Reis Abwaschen und mit Salz kochen laut Anleitung der Verpackung.

  • Schritt 2/8

    • 200 g Hähnchenbrustfilets (ohne Knochen, ohne Haut)
    • 150 g Paprika

    Hähnchen und Paprika in Stücke schneiden.

  • Schritt 3/8

    • 1 Packung Ananas in Stücken

    Ananas abtropfen lassen und Saft auffangen

  • Schritt 4/8

    • 10 g Kokosöl (geschmolzen, zum Anbraten)

    Hähnchen in Kokosnussöl anbraten

  • Schritt 5/8

    Paprika in die Pfanne hinzugeben.

  • Schritt 6/8

    • 1 EL Ketchup
    • 1 EL Tomatenmark
    • 1 EL Zucker
    • 1 EL Wasser
    • 1 EL Speisestärke
    • 1 TL Salz

    Zutaten zu einer Soße vermischen.

  • Schritt 7/8

    Soße zur Pfanne hinzugeben.

  • Schritt 8/8

    • 3 Scheiben Limetten (zum Servieren)

    Reis auf einen Teller tun und so viel Inhalt der Pfanne hinzugeben wie erwünscht. Danach Limetten ausdrücken und servieren.