Suche

Hähnchen-Auberginen-Schmortopf

15 Bewertungen

„Dieses geschmorte Hähnchen mit Aubergine wird in nur einer Pfanne zubereitet. Es ist nahrhaft, sättigend und steckt voller Geschmack. Bereite lieber etwas mehr davon zu und koche so zwei Mahlzeiten mit einem Mal, denn am nächsten Tag schmeckt dieses Gericht noch besser.“

Aufwand

Einfach 👌
65
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-6+
Hühnerkeulen
300 g Auberginen
Zwiebel
Paprika
4 Zehen Knoblauch
150 g Spinat
Lorbeerblätter
1 EL geräuchertes Paprikapulver
1 EL gemahlener Kreuzkümmel
250 ml passierte Tomaten
375 ml Hühnerbrühe
Limette
Salz
Pfeffer
Olivenöl

Utensilien

  • 2 Backöfen
  • Schneidebrett
  • Messer
  • Backblech
  • ofenfeste Pfanne
  • Zange
  • Pfannenwender
  • Schritt 1/6

    Backofen auf 180°C vorheizen. Zwiebel in Scheiben und Paprika in Streifen schneiden. Knoblauchzehen schälen und zerdrücken. Aubergine in Würfel schneiden und Spinat in kleine Stücke reißen oder schneiden.
    • Zwiebel
    • Paprika
    • 4 Zehen Knoblauch
    • 300 g Auberginen
    • 150 g Spinat
    • Backofen
    • Schneidebrett
    • Messer

    Backofen auf 180°C vorheizen. Zwiebel in Scheiben und Paprika in Streifen schneiden. Knoblauchzehen schälen und zerdrücken. Aubergine in Würfel schneiden und Spinat in kleine Stücke reißen oder schneiden.

  • Schritt 2/6

    Auberginenwürfel auf ein Backblech geben. Mit Olivenöl beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen. Ca. 15 Min. bei 180°C backen.
    • Salz
    • Pfeffer
    • Olivenöl
    • Backblech

    Auberginenwürfel auf ein Backblech geben. Mit Olivenöl beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen. Ca. 15 Min. bei 180°C backen.

  • Schritt 3/6

    Hühnerkeulen von beiden Seiten mit Salz und Pfeffer würzen. Mit der Hautseite nach unten in eine ofenfeste Pfanne legen und bei mittlerer Hitze ca. 8 Min. braten, bis die Hautseite goldbraun und knusprig ist. Keulen wenden und von der anderen Seite weitere ca. 2-3 Min. braten. Das Fleisch aus der Pfanne nehmen und beiseitestellen.
    • Hühnerkeulen
    • ofenfeste Pfanne
    • Zange

    Hühnerkeulen von beiden Seiten mit Salz und Pfeffer würzen. Mit der Hautseite nach unten in eine ofenfeste Pfanne legen und bei mittlerer Hitze ca. 8 Min. braten, bis die Hautseite goldbraun und knusprig ist. Keulen wenden und von der anderen Seite weitere ca. 2-3 Min. braten. Das Fleisch aus der Pfanne nehmen und beiseitestellen.

  • Schritt 4/6

    Zwiebel, Paprika und Knoblauch in die Pfanne geben und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Hitze auf kleine Stufe reduzieren und ca. 5 Min. braten, bis die Zwiebel glasig ist. Lorbeerblätter, geräuchertes Paprikapulver und Kreuzkümmel dazugeben und vermengen.
    • Lorbeerblätter
    • 1 EL geräuchertes Paprikapulver
    • 1 EL gemahlener Kreuzkümmel
    • Pfannenwender

    Zwiebel, Paprika und Knoblauch in die Pfanne geben und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Hitze auf kleine Stufe reduzieren und ca. 5 Min. braten, bis die Zwiebel glasig ist. Lorbeerblätter, geräuchertes Paprikapulver und Kreuzkümmel dazugeben und vermengen.

  • Schritt 5/6

    Gebackene Aubergine, passierte Tomaten und Hühnerbrühe in die Pfanne geben und die Mischung aufkochen lassen. Limettensaft auspressen und dazugeben, die Soße ca. 5 Min. köcheln lassen. Hühnerkeulen mit der Hautseite nach oben zurück in die Pfanne legen und Spinat dazugeben. Ca. 20 Min. beikleiner Hitze köcheln lassen.
    • 250 ml passierte Tomaten
    • 375 ml Hühnerbrühe
    • Limette

    Gebackene Aubergine, passierte Tomaten und Hühnerbrühe in die Pfanne geben und die Mischung aufkochen lassen. Limettensaft auspressen und dazugeben, die Soße ca. 5 Min. köcheln lassen. Hühnerkeulen mit der Hautseite nach oben zurück in die Pfanne legen und Spinat dazugeben. Ca. 20 Min. beikleiner Hitze köcheln lassen.

  • Schritt 6/6

    Die Pfanne in den Ofen stellen und das Hähnchen bei 200°C ca. 8-10 Min. backen, bis es goldbraun und knusprig ist. Mit Reis servieren und mit einem Extraschuss Limettensaft beträufeln. Guten Appetit!
    • Backofen

    Die Pfanne in den Ofen stellen und das Hähnchen bei 200°C ca. 8-10 Min. backen, bis es goldbraun und knusprig ist. Mit Reis servieren und mit einem Extraschuss Limettensaft beträufeln. Guten Appetit!