Hackbällchen mit buntem Gemüse und Feta vom Blech

27 Bewertungen

Sandra Schumann

Kontributor

„Der Feierabend steht bevor und du weißt nicht was du kochen sollst? Freunde kommen zum Essen vorbei und du musst vorher noch einiges erledigen? Gerichte, die sich auf einem einzigen Backblech zubereiten lassen sind für solche Momente perfekt - und den Abwasch kannst du dir dann auch (fast) sparen!“

Aufwand

Einfach 👌
20
Min.
Zubereitung
30
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-4+
500 g Hackfleisch
Zwiebel
1 Zehe Knoblauch
40 g Panko Paniermehl
3 EL Milch
3 EL Harissa Gewürzpaste
rote Paprika
gelbe Paprika
rote Zwiebeln
400 g Kichererbsen aus der Dose (abgetropft)
5 EL Olivenöl
100 g Fetakäse
10 g Minze
Salz
Pfeffer

Utensilien

  • Messer
  • Schneidebrett
  • Knoblauchpresse
  • 2 Schüsseln (groß)
  • Backofen
  • Backblech
  • Schüssel

Nährwerte pro Portion

kcal.
823
Eiweiß
50 g
Fett
54 g
Kohlenhydr.
35 g
  • Schritt 1/4

    Zwiebel schälen und fein würfeln. Knoblauch schälen und mit einer Knoblauchpresse zerdrücken. In einer Schüssel Zwiebeln, Knoblauch, Hackfleisch und Panko Paniermehl, Milch und die Hälfte der Harissa Gewürzpaste miteinander vermengen. Großzügig mit Salz und Pfeffer würzen. Hände befeuchten und golfballgroße Hackbällchen formen.
    • Zwiebel
    • 1 Zehe Knoblauch
    • 500 g Hackfleisch
    • 40 g Panko Paniermehl
    • 3 EL Milch
    • 1½ EL Harissa Gewürzpaste
    • Salz
    • Pfeffer
    • Messer
    • Schneidebrett
    • Knoblauchpresse
    • Schüssel (groß)

    Zwiebel schälen und fein würfeln. Knoblauch schälen und mit einer Knoblauchpresse zerdrücken. In einer Schüssel Zwiebeln, Knoblauch, Hackfleisch und Panko Paniermehl, Milch und die Hälfte der Harissa Gewürzpaste miteinander vermengen. Großzügig mit Salz und Pfeffer würzen. Hände befeuchten und golfballgroße Hackbällchen formen.

  • Schritt 2/4

    Backofen auf 200°C vorheizen. Paprika waschen, entkernen und in Streifen schneiden. Rote Zwiebeln schälen und achteln. Paprika, Zwiebeln und Kichererbsen in eine Schüssel geben und mit restlicher Harissa Gewürzpaste, etwas vom Olivenöl, Salz und Pfeffer vermengen.
    • rote Paprika
    • gelbe Paprika
    • rote Zwiebeln
    • 400 g Kichererbsen aus der Dose (abgetropft)
    • 1½ EL Harissa Gewürzpaste
    • 3 EL Olivenöl
    • Backofen
    • Schüssel (groß)

    Backofen auf 200°C vorheizen. Paprika waschen, entkernen und in Streifen schneiden. Rote Zwiebeln schälen und achteln. Paprika, Zwiebeln und Kichererbsen in eine Schüssel geben und mit restlicher Harissa Gewürzpaste, etwas vom Olivenöl, Salz und Pfeffer vermengen.

  • Schritt 3/4

    Das Gemüse auf einem Backblech verteilen und für ca. 10 Min. backen. Anschließend die Fleischbällchen darauf verteilen und für weitere ca. 15 – 20 Min. goldbraun backen.
    • Backblech

    Das Gemüse auf einem Backblech verteilen und für ca. 10 Min. backen. Anschließend die Fleischbällchen darauf verteilen und für weitere ca. 15 – 20 Min. goldbraun backen.

  • Schritt 4/4

    In der Zwischenzeit Fetakäse würfeln und Minze hacken. Fetakäse, Minze und restliches Olivenöl in einer Schüssel vermengen. Feta-Minze-Mischung vor dem Servieren auf dem Blech verteilen. Guten Appetit!
    • 100 g Fetakäse
    • 10 g Minze
    • 2 EL Olivenöl
    • Schüssel

    In der Zwischenzeit Fetakäse würfeln und Minze hacken. Fetakäse, Minze und restliches Olivenöl in einer Schüssel vermengen. Feta-Minze-Mischung vor dem Servieren auf dem Blech verteilen. Guten Appetit!