Großes Sommer-Veggie-Sandwich

Großes Sommer-Veggie-Sandwich

5 Bewertungen

„Dieses Sandwich basiert auf dem kalifornischen Veggie-Sandwich und wird durch einen mit Harissa und grünen Oliven verfeinerten Frischkäseaufstrich sowie aromatische frische Kräuter aufgepeppt. Natürlich kannst du es ganz nach deinem Geschmack abwandeln und ergänzen oder weglassen, was du möchtest.“

Aufwand

Einfach 👌
15
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen2
4 Scheiben
Weißbrot
1 Kopf
Romana Salatherz
1
Karotte
2
Mini-Gurken
1
gelbe Paprika
1
Ochsenherztomate
3 Zweige
Minze
3 Zweige
Petersilie
6
entsteinte grüne Oliven aus dem Glas
6 EL
Frischkäse
1 EL
Harissa Gewürzpaste
Salz
Pfeffer

Utensilien

Messer, Schneidebrett, Sparschäler, Reibe, 2 Schüsseln (klein)

Küchentipp Videos

tomaten-richtig-schneiden

Tomaten richtig schneiden

grune-krauter-richtig-hacken

Grüne Kräuter richtig hacken

oliven-richtig-schneiden

Oliven richtig schneiden

paprika-richtig-schneiden

Paprika richtig schneiden

Nährwerte pro Portion

kcal443
Eiweiß16 g
Fett20 g
Kohlenhydr.57 g
  • Schritte 1/3

    Das Ende des Salatkopfes abschneiden und die Blätter abtrennen. Die Karotte schälen, raspeln und in eine Schüssel geben. Mit Salz würzen und beiseite stellen. Gurken schräg in dünne Scheiben schneiden, sodass große, längliche Scheiben entstehen. Paprika vom Kerngehäuse befreien, entkernen und in dünne Scheiben schneiden. Tomate in dicke Scheiben schneiden. Minze und Petersilie abzupfen und grob hacken. Grüne Oliven ebenfalls hacken.
    • 1 Kopf Romana Salatherz
    • 1 Karotte
    • 2 Mini-Gurken
    • 1 gelbe Paprika
    • 1 Ochsenherztomate
    • 3 Zweige Minze
    • 3 Zweige Petersilie
    • 6 entsteinte grüne Oliven aus dem Glas
    • Salz
    • Messer
    • Schneidebrett
    • Sparschäler
    • Reibe
    • Schüssel (klein)

    Das Ende des Salatkopfes abschneiden und die Blätter abtrennen. Die Karotte schälen, raspeln und in eine Schüssel geben. Mit Salz würzen und beiseite stellen. Gurken schräg in dünne Scheiben schneiden, sodass große, längliche Scheiben entstehen. Paprika vom Kerngehäuse befreien, entkernen und in dünne Scheiben schneiden. Tomate in dicke Scheiben schneiden. Minze und Petersilie abzupfen und grob hacken. Grüne Oliven ebenfalls hacken.

  • Schritte 2/3

    Frischkäse in eine Schüssel geben und mit Harissa und Oliven vermengen, bis alles gut vermischt ist. Wenn du es etwas schärfer magst, nach Geschmack noch etwas mehr Harissa hinzufügen. Die Karotten mit den Händen ausdrücken, um die überschüssige Feuchtigkeit zu entfernen. Sie sollten leicht weich, aber nicht zu feucht sein. Daher immer wieder ausdrücken und die Flüssigkeit nach Bedarf abgießen.
    • 6 EL Frischkäse
    • 1 EL Harissa Gewürzpaste
    • Schüssel (klein)

    Frischkäse in eine Schüssel geben und mit Harissa und Oliven vermengen, bis alles gut vermischt ist. Wenn du es etwas schärfer magst, nach Geschmack noch etwas mehr Harissa hinzufügen. Die Karotten mit den Händen ausdrücken, um die überschüssige Feuchtigkeit zu entfernen. Sie sollten leicht weich, aber nicht zu feucht sein. Daher immer wieder ausdrücken und die Flüssigkeit nach Bedarf abgießen.

  • Schritte 3/3

    Um die Sandwiches zu belegen, streiche gleichmäßig Frischkäse auf jeweils eine Seite der Brotscheiben. Die Tomate, das Salz, den Pfeffer, den Salat, die Paprika, die Gurke, die Kräuter und die Karotten auf die andere Brotscheibe stapeln. Dann mit den übrigen Brotscheiben abdecken, sodass die Frischkäseseite nach unten zeigt. Das Sandwich mit den Händen gut zusammendrücken, dann nach Belieben in Scheiben schneiden und servieren. Guten Appetit!
    • 4 Scheiben Weißbrot
    • Salz
    • Pfeffer

    Um die Sandwiches zu belegen, streiche gleichmäßig Frischkäse auf jeweils eine Seite der Brotscheiben. Die Tomate, das Salz, den Pfeffer, den Salat, die Paprika, die Gurke, die Kräuter und die Karotten auf die andere Brotscheibe stapeln. Dann mit den übrigen Brotscheiben abdecken, sodass die Frischkäseseite nach unten zeigt. Das Sandwich mit den Händen gut zusammendrücken, dann nach Belieben in Scheiben schneiden und servieren. Guten Appetit!

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

    Kommentare (undefined)
    oder
    Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!