„Grie Soß“ - Frankfurter Grüne Soße

„Grie Soß“ - Frankfurter Grüne Soße

0 Bewertungen
Marius

Marius

Community Mitglied

„Die „Grie Soß“ ist ein Klassiker der hessischen - speziell Frankfurter - Küche und im Frühjahr und Sommer ein fester Bestandteil der örtlichen Speisekarten. Die Kräutermischung besteht aus den 7 „Frankfurter“ Kräutern Petersilie, Sauerampfer, Borretsch, Kerbel, Kresse, Pimpinelle und Schnittlauch. Diese werden lokal übrigens auch zum Aromatisieren von Spirituosen (u.a. Gin), Pralinen usw. genutzt.“

Aufwand

Einfach 👌
15
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen2
66⅔ g
gemischte Kräuter
166⅔ g
Magerquark
83⅓ g
Joghurt
66⅔ g
Schmand
Zitrone
EL
Senf
Zwiebel
Salz
Pfeffer
  • Schritte 1/3

    Die Kräuter verlesen, waschen und trocken schleudern. Mit dem Messer oder in einer Küchenmaschine fein hacken.
    • 66⅔ g gemischte Kräuter

    Die Kräuter verlesen, waschen und trocken schleudern. Mit dem Messer oder in einer Küchenmaschine fein hacken.

  • Schritte 2/3

    • Zwiebel
    • Zitrone
    • EL Senf
    • 166⅔ g Magerquark
    • 66⅔ g Schmand
    • 83⅓ g Joghurt
    • Salz
    • Pfeffer

    Die feingewürfelte Zwiebel, Saft der 1/2 Zitrone, Senf, Quark, Schmand und Joghurt zu den Kräutern in die Küchenmaschine oder mit den Kräutern in eine Schüssel geben und gut verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  • Schritte 3/3

    Die Grüne Soße kalt servieren. Klassischerweise zu gekochten und halbierten Eiern und Salzkartoffeln oder zu paniertem Schnitzel, welches dadurch zum „Frankfurter Schnitzel“ geadelt wird. Die Grüne Soße passt jedoch auch gut zu gebratenem oder geräuchertem Lachs oder kaltem Braten.

    Die Grüne Soße kalt servieren. Klassischerweise zu gekochten und halbierten Eiern und Salzkartoffeln oder zu paniertem Schnitzel, welches dadurch zum „Frankfurter Schnitzel“ geadelt wird. Die Grüne Soße passt jedoch auch gut zu gebratenem oder geräuchertem Lachs oder kaltem Braten.

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

    Kommentare (undefined)
    oder
    Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!