Granatapfel Smoothie Bowl

8 Bewertungen

Aufwand

Einfach 👌
10
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
15
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-1+
Granatapfel
½ Vanilleschote
50 g Mango (gefrorene)
Banane
100 ml Mandelmilch
1 EL Chiasamen
¼ Avocado
2 EL gepuffter Amaranth
1 EL Nussmischung
1 EL Kakaonibs

Utensilien

  • Schneidebrett
  • Messer
  • Stabmixer
  • Messbecher
  • Schüssel

Nährwerte pro Portion

kcal.
606
Eiweiß
12g
Fett
25g
Kohlenhydr.
73g

Schritt 1/3

Granatapfel mit der Handfläche andrücken und vor und zurück rollen, sodass sich die Granatapfelkerne lösen. Anschließend Granatapfel halbieren und entkernen. Vanilleschote einschneiden und das Vanillemark auskratzen.
  • 1 Granatapfel
  • ½ Vanilleschote
  • Schneidebrett
  • Messer

Granatapfel mit der Handfläche andrücken und vor und zurück rollen, sodass sich die Granatapfelkerne lösen. Anschließend Granatapfel halbieren und entkernen. Vanilleschote einschneiden und das Vanillemark auskratzen.

Schritt 2/3

Vanillemark, ¾ der Granatapfelkerne, gefrorene Mango, Banane und Mandelmilch in einen Messbecher geben und alles mit einem Stabmixer cremig pürieren. Chiasamen zum Püree geben und ca. 15 Min. ruhen lassen, sodass die Chiasamen quellen können.
  • 50 Mango
  • 1 Banane
  • 100 ml Mandelmilch
  • 1 EL Chiasamen
  • Stabmixer
  • Messbecher

Vanillemark, ¾ der Granatapfelkerne, gefrorene Mango, Banane und Mandelmilch in einen Messbecher geben und alles mit einem Stabmixer cremig pürieren. Chiasamen zum Püree geben und ca. 15 Min. ruhen lassen, sodass die Chiasamen quellen können.

Schritt 3/3

Währenddessen Avocado in Scheiben schneiden. Smoothie-Mischung in eine Schüssel geben und mit Avocadoscheiben, gepufftem Amaranth, Nüssen, Kakaonibs und den restlichen Granatapfelkernen anrichten. Guten Appetit!
  • ¼ Avocado
  • 2 EL gepuffter Amaranth
  • 1 EL Nussmischung
  • 1 EL Kakaonibs
  • Schneidebrett
  • Schüssel
  • Messer

Währenddessen Avocado in Scheiben schneiden. Smoothie-Mischung in eine Schüssel geben und mit Avocadoscheiben, gepufftem Amaranth, Nüssen, Kakaonibs und den restlichen Granatapfelkernen anrichten. Guten Appetit!