Glutenfreie Double Chocolate Cheesecake Muffins

Glutenfreie Double Chocolate Cheesecake Muffins

4 Bewertungen
Mara

Mara

Community Mitglied

„Das Rezept funktioniert super glutenfrei. Möchte man das Rezept nicht glutenfrei zubereiten sollte man ggf. kein Backpulver verwenden sondern nur Natron, da die Muffins ansonsten einfallen könnten. Glutenfreie Rezepte benötigen mehr Triebmittel, damit sie schön fluffig werden.“

Aufwand

Einfach 👌
30
Min.
Zubereitung
20
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen2
10⅜ g
Zartbitterschokolade
10⅜ g
Butter
8⅓ g
glutenfreies Mehl (Universal oder Kuchenmix)
8⅓ g
gemahlene Mandeln
Eier
18⅓ g
Zucker
10⅜ g
Schmand
10⅜ ml
Milch
4⅛ g
Kakaopulver
Packung
Backpulver
TL
Natron
Prise
Salz
16⅔
Zartbitterschokolade
25 g
Frischkäse
g
Zucker
Eigelb
TL
Vanilleextrakt
8⅓ g
Schokotropfen zartbitter

Utensilien

Topf, hitzebeständige Schüssel, Rührgerät, Schüssel, Zahnstocher

  • Schritte 1/11

    Ofen auf 180 Grad vorheizen.

  • Schritte 2/11

    • 10⅜ g Zartbitterschokolade
    • 10⅜ g Butter
    • Topf
    • hitzebeständige Schüssel

    In einem Wasserbad Schokolade und Butter schmelzen.

  • Schritte 3/11

    • Eier
    • 18⅓ g Zucker
    • 10⅜ g Schmand
    • 10⅜ ml Milch
    • Rührgerät
    • Schüssel

    Eier und Zucker schaumig schlagen, dann Schmand und Milch unterrühren.

  • Schritte 4/11

    • 8⅓ g glutenfreies Mehl (Universal oder Kuchenmix)
    • 8⅓ g gemahlene Mandeln
    • 4⅛ g Kakaopulver
    • Packung Backpulver
    • TL Natron
    • Prise Salz

    Mehl, Mandeln, Kakaopulver, Backpulver, Salz und Natron in einer separaten Schüssel vermischen und dann zur Eiermasse geben und mit dem Rührgerär vermischen. Im Anschluss die flüssige Schokolade und Butter zum Teig mischen.

  • Schritte 5/11

    • 16⅔ Zartbitterschokolade

    Restliche Schokolade klein hacken und unter den Teig rühren.

  • Schritte 6/11

    • 25 g Frischkäse
    • g Zucker
    • Eigelb
    • TL Vanilleextrakt

    Für die Cheesecakefüllung den Frischkäse, das Eigelb, den Zucker und die Vanille verrühren.

  • Schritte 7/11

    Jedes Muffinförmchen zu ca. 2/3 mit der Schokoladenmasse füllen und im Anschluss die Frischkäsecreme darauf gleichmäßig verteilen.

  • Schritte 8/11

    Mit einem Zahnstocher die zwei Schichten vermischen, sodass ein schönes Muster entsteht.
    • Zahnstocher

    Mit einem Zahnstocher die zwei Schichten vermischen, sodass ein schönes Muster entsteht.

  • Schritte 9/11

    • 8⅓ g Schokotropfen zartbitter

    Schokotröpfchen auf den Muffins verteilen.

  • Schritte 10/11

    Ca. 20-25 Min. bei Umluft und 180 Grad backen.

    Ca. 20-25 Min. bei Umluft und 180 Grad backen.

  • Schritte 11/11

    Muffins auskühlen lassen. Bei mir wurden es 24 kleinere Muffins (normales Muffinblech). Bei großen Muffinförmchen werden es ca. 12 Muffins.

    Muffins auskühlen lassen. Bei mir wurden es 24 kleinere Muffins (normales Muffinblech). Bei großen Muffinförmchen werden es ca. 12 Muffins.

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

    Kommentare (undefined)
    oder
    Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!