Glasierter Spitzkohl mit Miso

20 Bewertungen

Hanna Reder

Test Kitchen Managerin und Köchin bei Kitchen Stories

instagram.com/wasissthanna

Aufwand

Einfach 👌
10
Min.
Zubereitung
35
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-4+
1 Kopf Spitzkohl
30 g Misopaste
1 Zehe Knoblauch
10 g Ingwer
Frühlingszwiebeln
10 ml Sojasauce
20 g Mascobado Vollrohrzucker
Limette
20 ml Reisessig
40 ml Sesamöl
Sesam (zum Garnieren)

Utensilien

  • Messer
  • Schneidebrett
  • Backpinsel
  • Zerkleinerer
  • Backblech

Nährwerte pro Portion

kcal
188
Eiweiß
5 g
Fett
10 g
Kohlenhydr.
24 g
  • Schritt 1/2

    Den Ofen auf 200°C vorheizen. Spitzkohl halbieren und in Viertel schneiden. Knoblauch und Ingwer schälen. Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden. Ingwer und Knoblauch fein hacken oder reiben und in eine Schüssel geben. Limettensaft, Misopaste, Reisessig, Zucker und Sesamöl zu Knoblauch und Ingwer geben. Gut verrühren.
    • 1 Kopf Spitzkohl
    • 30 g Misopaste
    • 1 Zehe Knoblauch
    • 10 g Ingwer
    • Frühlingszwiebeln
    • 10 ml Sojasauce
    • 20 g Mascobado Vollrohrzucker
    • Limette
    • 20 ml Reisessig
    • 40 ml Sesamöl
    • Messer
    • Schneidebrett
    • Backpinsel
    • Zerkleinerer
    • Backblech

    Den Ofen auf 200°C vorheizen. Spitzkohl halbieren und in Viertel schneiden. Knoblauch und Ingwer schälen. Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden. Ingwer und Knoblauch fein hacken oder reiben und in eine Schüssel geben. Limettensaft, Misopaste, Reisessig, Zucker und Sesamöl zu Knoblauch und Ingwer geben. Gut verrühren.

  • Schritt 2/2

    Die Spitzkohlstücke auf einem Backbleich ausbreiten und mit der Marinade bestreichen. Backblech in den Ofen geben und ca. 35 Min. backen. Nach der Hälfte der Zeit den Kohl mit der Marinade bestreichen, die zwischenzeitlich auf das Backblech gelaufen ist. Spitzkohl auf einem Servierteller anrichten und mit Sesam und Frühlingszwiebeln garnieren. Guten Appetit!

    Die Spitzkohlstücke auf einem Backbleich ausbreiten und mit der Marinade bestreichen. Backblech in den Ofen geben und ca. 35 Min. backen. Nach der Hälfte der Zeit den Kohl mit der Marinade bestreichen, die zwischenzeitlich auf das Backblech gelaufen ist. Spitzkohl auf einem Servierteller anrichten und mit Sesam und Frühlingszwiebeln garnieren. Guten Appetit!