Suche

Gesundes Bananenbrot

4 Bewertungen

kathjuschka

Community Mitglied

„Mein liebster Kuchen zum Naschen, Frühstück oder als Snack für unterwegs.“

Aufwand

Einfach 👌
10
Min.
Zubereitung
40
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-1+
Bananen (reif)
60 g Kokosblütenzucker
20 g Agavendicksaft
30 g Kokosmehl
95 g Mehl
1 TL Natron
½ TL Backpulver
50 g Kokosöl (geschmolzen)
Ei
1 Prise gemahlener Zimt
Vanillemark
60 g Nüsse (Mandeln/Pekanüsse/Walnüsse)
25 g Schokoladendrops

Utensilien

  • Schüssel
  • Gabel
  • Backpapier
  • Kastenform
  • Schneebesen
  • Teigspachtel
  • Schritt 1/6

    • Bananen (reif)
    • Schüssel
    • Gabel
    • Backpapier
    • Kastenform

    Ofen auf 175 Grad Celsius Umlift vorheizen. Kastenform (20cm) mit Backpapier auslegen. Bananen in einer Schale mit einer Gabel zermanschen bis keine großen Stücke mehr vorhanden sind und eine cremige Konsistenz (wie Püree) enstanden ist.

  • Schritt 2/6

    • 60 g Kokosblütenzucker
    • 20 g Agavendicksaft
    • 50 g Kokosöl (geschmolzen)
    • Ei
    • Vanillemark
    • Schneebesen

    Alle flüssigen Zutaten und Zucker mit einander vermengen und mit einem Schneebesen cremig- bzw. aufschlagen (ca. 5 Minuten).

  • Schritt 3/6

    Bananen unter die flüssigen Zutaten mischen und gut verrühren.

  • Schritt 4/6

    • 30 g Kokosmehl
    • 95 g Agavendicksaft
    • 1 TL Natron
    • ½ TL Backpulver
    • 1 Prise gemahlener Zimt

    Trockene Zutaten miteinander vermengen und zu den flüssigen geben. Solange mit dem Schneebesen unterheben bis keine Klümpchen mehr vorhanden sind.

  • Schritt 5/6

    • 60 g Nüsse (Mandeln/Pekanüsse/Walnüsse)
    • 25 g Schokoladendrops
    • Teigspachtel

    Nüsse hacken und mit den Schokoladendrops in der Masse unterheben.

  • Schritt 6/6

    Masse in die mit Backpapier ausgelegte Backform geben, glatt streichen und für 40 bis 45 Minuten backen. Nach Wunsch kann eine Banane und/oder Nüsse vor dem Backen noch auf die Oberfläche gegeben werden. Unbedingt Stäbchenprobe machen nach 40 Minuten, hängt kein Teig mehr dran, ist der Kuchen fertig.

Mehr Köstlichkeiten für dich