Geschmorter Schweinebauch mit Reis nach taiwanesischer Art

38 Bewertungen

Yingpin

Community Mitglied

Aufwand

Einfach 👌
75
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-2+
100 g gekochter Rundkornreis
200 g Schweinebauch
Pak Choi
Lauchzwiebeln
hartgekochtes Ei
3 Scheiben Ingwer
2 Zehen Knoblauch
1 Stange Zimt
Sternanis
Lorbeerblatt
Kardamomkapsel
5 EL dunkle Sojasoße
2 EL Miso Paste
500 ml Wasser
4 EL Rapsöl (geteilt)
Salz
Pfeffer
Zucker

Utensilien

  • Schneidebrett
  • Fleischbeil
  • Schaumkelle
  • Wok
  • Kochlöffel
  • Wok oder Topf

Nährwerte pro Portion

kcal.
678
Eiweiß
25 g
Fett
55 g
Kohlenhydr.
23 g
  • Schritt 1/6

    Knoblauch fein hacken und Lauchzwiebeln in grobe Stücke schneiden. Ingwer schälen und fein hacken. Schweinebauch in mundgerechte Würfel schneiden. Pak Choi Blätter vom Strunk trennen und in Stücke schneiden.
    • 200 g Schweinebauch
    • 2 Zehen Knoblauch
    • 3 Scheiben Ingwer
    • Lauchzwiebeln
    • Pak Choi
    • Schneidebrett
    • Fleischbeil

    Knoblauch fein hacken und Lauchzwiebeln in grobe Stücke schneiden. Ingwer schälen und fein hacken. Schweinebauch in mundgerechte Würfel schneiden. Pak Choi Blätter vom Strunk trennen und in Stücke schneiden.

  • Schritt 2/6

    Wok zu einem Drittel mit heißem Wasser füllen. Schweinebauch hineingeben, aufkochen und ca. 5 - 7 Min. kochen. Wasser abgießen und Fleisch beiseitestellen.
    • Schaumkelle
    • Wok

    Wok zu einem Drittel mit heißem Wasser füllen. Schweinebauch hineingeben, aufkochen und ca. 5 - 7 Min. kochen. Wasser abgießen und Fleisch beiseitestellen.

  • Schritt 3/6

    Öl im Wok auf mittlerer Stufe erhitzen. Ingwer, Knoblauch und Lauchzwiebeln dazugeben und für ca. 1 Min. anbraten. Sternanis, Zimt, Kardamom und Lorbeerblatt hinzufügen. Anschließend Schweinebauch zurück in den Wok geben und zusammen mit den Gewürzen für 1 - 2 Min. braten. Miso Paste mit Wasser mischen und in den Wok geben. Hartgekochtes Ei schälen und ebenfalls in den Wok geben. Für weitere 1 Stunde. kochen lassen. Danach mit Sojasoße, Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Vor dem Servieren Sternanis, Zimt, Kardamom und Lorbeerblatt entfernen.
    • 3 EL Rapsöl
    • 1 Stange Zimt
    • Sternanis
    • Lorbeerblatt
    • Kardamomkapsel
    • 2 EL Miso Paste
    • 500 ml Wasser
    • hartgekochtes Ei
    • 5 EL dunkle Sojasoße
    • Salz
    • Pfeffer
    • Zucker
    • Kochlöffel

    Öl im Wok auf mittlerer Stufe erhitzen. Ingwer, Knoblauch und Lauchzwiebeln dazugeben und für ca. 1 Min. anbraten. Sternanis, Zimt, Kardamom und Lorbeerblatt hinzufügen. Anschließend Schweinebauch zurück in den Wok geben und zusammen mit den Gewürzen für 1 - 2 Min. braten. Miso Paste mit Wasser mischen und in den Wok geben. Hartgekochtes Ei schälen und ebenfalls in den Wok geben. Für weitere 1 Stunde. kochen lassen. Danach mit Sojasoße, Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Vor dem Servieren Sternanis, Zimt, Kardamom und Lorbeerblatt entfernen.

  • Schritt 4/6

    In einem seperatem Topf oder Wok etwas Wasser zum Kochen bringen. Pak Choi mit etwas Öl für 10 - 20 sec. blanchieren oder bis er etwas weicher und grüner geworden ist.
    • 1 EL Rapsöl
    • Wok oder Topf

    In einem seperatem Topf oder Wok etwas Wasser zum Kochen bringen. Pak Choi mit etwas Öl für 10 - 20 sec. blanchieren oder bis er etwas weicher und grüner geworden ist.

  • Schritt 5/6

    Pak Choi aus Wok oder Topf nehmen und beiseitestellen.
    • Schaumkelle

    Pak Choi aus Wok oder Topf nehmen und beiseitestellen.

  • Schritt 6/6

    Ei halbieren. Schweinebauch, Pak Choi und Eihälften in einer Schüssel anrichten und mit Reis servieren. Guten Appetit!
    • 100 g gekochter Rundkornreis

    Ei halbieren. Schweinebauch, Pak Choi und Eihälften in einer Schüssel anrichten und mit Reis servieren. Guten Appetit!