Geschmorte Schweinshaxe

9 Bewertungen
Julie

Julie

Chefredakteurin

Aufwand

Einfach 👌
120
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
180
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-4+
Schweinshaxe
2 Stangen Frühlingszwiebeln
30 g Ingwer
15 g Kandiszucker
50 ml Weißwein
½ TL Szechuan-Pfefferkörner
Sternanis

Utensilien

  • großer Topf
  • Schneidebrett
  • Messer
  • Zange
  • Teller
  • Frischhaltefolie

Nährwerte pro Portion

kcal.
576
Eiweiß
69 g
Fett
30 g
Kohlenhydr.
6 g
  • Schritt 1/7

    Topf mit Wasser füllen, so dass die Schweinshaxe komplett bedeckt ist. Das Wasser bei starker Hitze zum Kochen bringen und Schweinshaxe in den Topf geben.
    • Schweinshaxe
    • großer Topf

    Topf mit Wasser füllen, so dass die Schweinshaxe komplett bedeckt ist. Das Wasser bei starker Hitze zum Kochen bringen und Schweinshaxe in den Topf geben.

  • Schritt 2/7

    Enden der Frühlingszwiebeln abschneiden und anschließend halbieren. Ingwer in Scheiben schneiden.
    • 2 Stangen Frühlingszwiebeln
    • 30 g Ingwer
    • Schneidebrett
    • Messer

    Enden der Frühlingszwiebeln abschneiden und anschließend halbieren. Ingwer in Scheiben schneiden.

  • Schritt 3/7

    Ingwer, Frühlingszwiebeln, Kandiszucker, Weißwein, Szechuan-Pfefferkörner und Sternanis in den Topf geben. Auf mittlerer Hitze ca. 50 – 60 Min. kochen. Salz hinzugeben und bei schwacher Hitze ca. 30 – 40 Min. köcheln lassen.
    • 15 g Kandiszucker
    • 50 ml Weißwein
    • ½ TL Szechuan-Pfefferkörner
    • Sternanis

    Ingwer, Frühlingszwiebeln, Kandiszucker, Weißwein, Szechuan-Pfefferkörner und Sternanis in den Topf geben. Auf mittlerer Hitze ca. 50 – 60 Min. kochen. Salz hinzugeben und bei schwacher Hitze ca. 30 – 40 Min. köcheln lassen.

  • Schritt 4/7

    Die Schweinshaxe aus dem Topf nehmen und auf einem Teller mindestens 1 h abkühlen lassen.
    • Zange
    • Teller

    Die Schweinshaxe aus dem Topf nehmen und auf einem Teller mindestens 1 h abkühlen lassen.

  • Schritt 5/7

    Die Schweinshaxe entbeinen, mit Frischhaltefolie abdecken und ca. 2 h im Kühlschrank lagern.
    • Frischhaltefolie
    • Messer

    Die Schweinshaxe entbeinen, mit Frischhaltefolie abdecken und ca. 2 h im Kühlschrank lagern.

  • Schritt 6/7

    Die Schweinshaxe in dünne Scheiben schneiden.
    • Schneidebrett

    Die Schweinshaxe in dünne Scheiben schneiden.

  • Schritt 7/7

    Mit Knoblauch-Sojasoße servieren. Guten Appetit!

    Mit Knoblauch-Sojasoße servieren. Guten Appetit!