Gemüse-Couscous mit Harissa Hähnchen

Gemüse-Couscous mit Harissa Hähnchen

0 Bewertungen
Tim Fehmer

Tim Fehmer

Community Mitglied

„Das Rezept ist aus einem One-Pot Kochbuch.“

Aufwand

Einfach 👌

Zubereitung

35 Min.

Backzeit

0 Min.

Ruhezeit

0 Min.

Zutaten

2Portionen
200 g
Hähnchenbrustfilets
100 g
Couscous
50 g
Karotten
100 g
Zuckerschoten
½
Kohlrabi
2
Frühlingszwiebeln
¾ TL
Harissa Gewürzpaste
250 ml
Gemüsebrühe
1 TL
Zitronensaft
2 EL
Olivenöl (zum Anbraten)
125 g
Joghurt
Salz
Pfeffer
Knoblauchpulver

Utensilien

Schneidebrett, Messer, breiter Topf

  • Schritte 1/5

    • 50 g Karotten
    • 100 g Zuckerschoten
    • ½ Kohlrabi
    • 2 Frühlingszwiebeln
    • Schneidebrett
    • Messer

    Als erstes wird das Gemüse abgewaschen. Der Kohlrabi wird geschält und in 1cm große Würfel geschnitten. Die Zuckerschoten werden diagonal halbiert. Die Möhren werden in dünne Scheiben geschnitten. Bei der Frühlingszwiebel werden das weiße und das grüne in Scheiben geschnitten.

  • Schritte 2/5

    • 200 g Hähnchenbrustfilets
    • 100 g Couscous
    • ¾ TL Harissa Gewürzpaste
    • 2 EL Olivenöl (zum Anbraten)
    • Salz
    • Pfeffer
    • breiter Topf

    Das Hähnchen waschen, in mundgerechte Stücke schneiden und mit Salz, Pfeffer und der Harissa Paste würzen. Das Fleisch dann in einem großen Topf mit 2 El Olivenöl mehrere Minuten anbraten bis es durch und leicht braun ist. Anschließend das Fleisch aus dem Topf nehmen und beiseite stellen. Dann das restliche Olivenöl in den Topf geben und den Kohlrabi, die Karotten, die weißen Frühlingszwiebeln und die Zuckerschoten 1-2 Minuten mitdünsten.

  • Schritte 3/5

    • 250 ml Gemüsebrühe

    Den Couscous in den Topf dazugeben, mit der Gemüsebrühe übergießen, aufkochen und 10 Minuten zugedeckt bei kleiner Hitze köcheln lassen.

  • Schritte 4/5

    • 1 TL Zitronensaft

    Den Couscous mit Salz, Pfeffer und dem Zitronensaft abschmecken. Das Fleisch unterheben und warm werden lassen.

  • Schritte 5/5

    • 125 g Joghurt
    • Knoblauchpulver

    Joghurt mit Salz, Pfeffer und Knoblauchpulver vermischen und zum Essen servieren. Die grünen Frühlingszwiebeln drüber streuen.

  • Guten Appetit!

    Gemüse-Couscous mit Harissa Hähnchen

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

    Kommentare (undefined)
    oder
    Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!