Mit Plus mehr Rezepte finden, die zu dir und deinen Zutaten passen!
Jetzt entdecken
Gebratene Hähnchenbrust in Senfsoße

Gebratene Hähnchenbrust in Senfsoße

92 Bewertungen
Gesponsert
App öffnen
Aufwand
Einfach 👌
Zubereitung
30 Min.
Backzeit
0 Min.
Ruhezeit
30 Min.

Zutaten

2Portionen
2
Hähnchenbrustfilets
2 TL
körniger Senf (aufgeteilt)
3 TL
Olivenöl (aufgeteilt)
2 TL
Dijon-Senf
1 EL
Honig
50 ml
Gemüsebrühe
5 g
Rosmarin
Salz
Pfeffer
Reis zum Servieren

Utensilien

Küchenpapier, große Schüssel, kleine Schüssel, Edelstahlpfanne, Pfannenwender

Shorts

Neu

Inspiration zum Kochen finden

Alle anzeigen
Bananenbrot
Bananenbrot
One-Pot-Lasagne für Faule
One-Pot-Lasagne für Faule
Ratatouille
Ratatouille

Küchentipp Videos

Alle anzeigen
gemusebruhe-selbst-herstellen

Hausgemachter Gemüsefond

aromatischen-reis-kochen

Aromatischen Reis kochen

Nährwerte pro Portion

kcal257
Fett9 g
Eiweiß36 g
Kohlenhydr.7 g
  • Schritte 1/ 4

    Hähnchenbrust waschen und trocken tupfen. Einen Teil des körnigen Senfs und Olivenöls in eine große Schüssel geben und verrühren. Salzen und pfeffern, anschließend Hähnchenbrustfilets in der Marinade schwenken. Auf einen Teller geben und für 30 Min. ruhen lassen.
    • 2 Hähnchenbrustfilets
    • ½ TL körniger Senf
    • 2 TL Olivenöl
    • Salz
    • Pfeffer
    • Küchenpapier
    • große Schüssel

    Hähnchenbrust waschen und trocken tupfen. Einen Teil des körnigen Senfs und Olivenöls in eine große Schüssel geben und verrühren. Salzen und pfeffern, anschließend Hähnchenbrustfilets in der Marinade schwenken. Auf einen Teller geben und für 30 Min. ruhen lassen.

  • Schritte 2/ 4

    Dijon-Senf, den übrigen körnigen Senf, Honig und Gemüsebrühe in eine kleine Schüssel geben. Gut verrühren und salzen.
    • 2 TL Dijon-Senf
    • TL körniger Senf
    • 1 EL Honig
    • 50 ml Gemüsebrühe
    • Salz
    • kleine Schüssel

    Dijon-Senf, den übrigen körnigen Senf, Honig und Gemüsebrühe in eine kleine Schüssel geben. Gut verrühren und salzen.

  • Schritte 3/ 4

    Das übrige Olivenöl in einer Edelstahlpfanne auf mittlerer Stufe langsam erhitzen. Sobald das Öl erhitzt ist, Hähnchenbrustfilets in die Pfanne geben und ca. 2 – 3 Min. scharf anbraten. Das Fleisch kann zunächst am Pfannenboden kleben bleiben, nach 2 – 3 Min. lässt es sich jedoch problemlos lösen. Hähnchenbrust wenden und weitere 3 Min. anbraten.
    • 1 TL Olivenöl
    • Edelstahlpfanne
    • Pfannenwender

    Das übrige Olivenöl in einer Edelstahlpfanne auf mittlerer Stufe langsam erhitzen. Sobald das Öl erhitzt ist, Hähnchenbrustfilets in die Pfanne geben und ca. 2 – 3 Min. scharf anbraten. Das Fleisch kann zunächst am Pfannenboden kleben bleiben, nach 2 – 3 Min. lässt es sich jedoch problemlos lösen. Hähnchenbrust wenden und weitere 3 Min. anbraten.

  • Schritte 4/ 4

    Honig-Senfsoße zugeben und Rosmarin darüber streuen. Hitze reduzieren und Hähnchen in der Soße ca. 5 – 7 Min. weitergaren. Mit Reis genießen!
    • 5 g Rosmarin
    • Reis zum Servieren

    Honig-Senfsoße zugeben und Rosmarin darüber streuen. Hitze reduzieren und Hähnchen in der Soße ca. 5 – 7 Min. weitergaren. Mit Reis genießen!

  • Guten Appetit!

    Gebratene Hähnchenbrust in Senfsoße

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

Kommentare (undefined)
oder
Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!