fruchtig grünes Curry mit Lamm

Zu wenige Bewertungen

Aufwand

Einfach 👌
30
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-4+
250 g Spinat
200 g Mungobohnensprossen
1 Stange Lauch
250 g Zuckerschoten
½ Brokkoli
300 g Wasser
2 EL Currypaste
3 TL Curry
2 EL Gemüsebrühpaste
30 g Austernsoße
30 g Sojasoße
3 EL Limettensaft
1 TL Zimt
1 TL Kurkuma
1 TL gemahlener Kardamom
½ Ananas
400 g Lammrücken
250 ml Kokosmilch
Kichererbse aus der Dose
1 EL Kartoffelstärke
50 ml Wasser
  • Schritt 1/2

    Gemüse waschen, Brokkoli in Röschen und Lauch in Ringe schneiden, Zuckerschoten einmal halbieren. 300g Wasser in einem großen Topf mit allen Gewürzen erhitzen. In der Zwischenzeit Ananas in kleine Stücke und Lammfleisch in Streifen schneiden. Wenn das Gewürzwasser heiß ist, Brokkoli für 2 Minuten garen. Danach Mungobohnen, Lauch und Zuckerschoten zugeben, 5 Minuten.

    Gemüse waschen, Brokkoli in Röschen und Lauch in Ringe schneiden, Zuckerschoten einmal halbieren. 300g Wasser in einem großen Topf mit allen Gewürzen erhitzen. In der Zwischenzeit Ananas in kleine Stücke und Lammfleisch in Streifen schneiden. Wenn das Gewürzwasser heiß ist, Brokkoli für 2 Minuten garen. Danach Mungobohnen, Lauch und Zuckerschoten zugeben, 5 Minuten.

  • Schritt 2/2

    Nun Spinat, Kokosmilch und Kichererbsen mit hinzufügen. Nach weiteren 5 Minuten Ananas und Fleisch in den Topf geben und 2 Minuten garziehen. Stärke mit etwas Wasser verrühren und unter das köchelnde Curry rühren.

    Nun Spinat, Kokosmilch und Kichererbsen mit hinzufügen. Nach weiteren 5 Minuten Ananas und Fleisch in den Topf geben und 2 Minuten garziehen. Stärke mit etwas Wasser verrühren und unter das köchelnde Curry rühren.