Frischkäse-Törtchen mit Grapefruit

Frischkäse-Törtchen mit Grapefruit

39 Bewertungen
Alpro

Alpro

Community Mitglied

Aufwand

Mittel 👍

Zubereitung

30 Min.

Backzeit

0 Min.

Ruhezeit

120 Min.

Zutaten

2Portionen
¾ Blätter
Gelatine
18¾ ml
Wasser
18¾ g
Butterkekse
12½ g
Butter
EL
Mohn
¼
Grapefruits
9⅜ g
Zucker
65⅝ g
Frischkäse
37½ g
Joghurt

Utensilien

kleine Schüssel, Nudelholz, Gefrierbeutel, kleine Pfanne, Schüssel, kleine Backformen mit herausnehmbarem Boden, Schneidebrett, Messer, Kochlöffel, Topf, große Schüssel, Schneebesen, Teller zum Servieren

Küchentipp Videos

einfacher-kasekuchen-ohne-backen

Einfacher Käsekuchen ohne Backen

orange-richtig-filetieren

Orange richtig filetieren

zutaten-richtig-abmessen

Zutaten richtig abmessen

kekse-geschickt-zerbroseln

Kekse geschickt zerbröseln

Nährwerte pro Portion

kcal245
Fett18 g
Eiweiß6 g
Kohlenhydr.14 g
  • Schritte 1/9

    Gelatineblätter in eine Schüssel mit Wasser legen. Für ca. 5 - 7 Min. einweichen.
    • ¾ Blätter Gelatine
    • 18¾ ml Wasser
    • kleine Schüssel

    Gelatineblätter in eine Schüssel mit Wasser legen. Für ca. 5 - 7 Min. einweichen.

  • Schritte 2/9

    Butterkekse in einen Gefrierbeutel geben. Mit einem Nudelholz fein zerkleinern.
    • 18¾ g Butterkekse
    • Nudelholz
    • Gefrierbeutel

    Butterkekse in einen Gefrierbeutel geben. Mit einem Nudelholz fein zerkleinern.

  • Schritte 3/9

    Butter in einer kleinen Pfanne bei mittlerer Hitze schmelzen lassen. Keksbrösel in eine Schüssel geben, Mohn hinzufügen, geschmolzene Butter hinzugeben und gut verrühren.
    • 12½ g Butter
    • EL Mohn
    • kleine Pfanne
    • Schüssel

    Butter in einer kleinen Pfanne bei mittlerer Hitze schmelzen lassen. Keksbrösel in eine Schüssel geben, Mohn hinzufügen, geschmolzene Butter hinzugeben und gut verrühren.

  • Schritte 4/9

    Keksmischung mit einem Löffel in die Backformen geben und leicht andrücken, um den Boden zu formen.
    • kleine Backformen mit herausnehmbarem Boden

    Keksmischung mit einem Löffel in die Backformen geben und leicht andrücken, um den Boden zu formen.

  • Schritte 5/9

    Grapefruits mit einem scharfen Messer schälen und filetieren.
    • ¼ Grapefruits
    • Schneidebrett
    • Messer

    Grapefruits mit einem scharfen Messer schälen und filetieren.

  • Schritte 6/9

    Vollgesogenen Gelatineblätter mit Wasser und Zucker in einen Topf geben. Mixtur bei kleiner bis mittlerer Flamme erhitzen und regelmäßig umrühren. Topf vom Herd nehmen, wenn die Gelatine und der Zucker sich komplett aufgelöst haben und bei Seite stellen.
    • 9⅜ g Zucker
    • Kochlöffel
    • Topf

    Vollgesogenen Gelatineblätter mit Wasser und Zucker in einen Topf geben. Mixtur bei kleiner bis mittlerer Flamme erhitzen und regelmäßig umrühren. Topf vom Herd nehmen, wenn die Gelatine und der Zucker sich komplett aufgelöst haben und bei Seite stellen.

  • Schritte 7/9

    Frischkäse und Joghurt in einer großen Schüssel vermengen bis eine glatte Masse entsteht. Gelatinemasse in die Frischkäsemixtur geben. Umrühren bis sich eine homogene Masse gebildet hat.
    • 65⅝ g Frischkäse
    • 37½ g Joghurt
    • große Schüssel
    • Schneebesen

    Frischkäse und Joghurt in einer großen Schüssel vermengen bis eine glatte Masse entsteht. Gelatinemasse in die Frischkäsemixtur geben. Umrühren bis sich eine homogene Masse gebildet hat.

  • Schritte 8/9

    3/4 der Grapefruitscheiben auf den Keksböden verteilen. Mit der Frischkäsemasse abdecken.

    3/4 der Grapefruitscheiben auf den Keksböden verteilen. Mit der Frischkäsemasse abdecken.

  • Schritte 9/9

    Kuchen mit den übrigen Grapefruitscheiben garnieren. Backformen in den Kühlschrank stellen und ca. 2 h ruhen lassen. Formen aus dem Kühlschrank nehmen und  Küchlein mit einem Messer vom Rand lösen. Zum Servieren den Backformboden nach oben schieben und den Kuchen aus der Form nehmen.Vorsichtig die Backformböden entfernen und auf einem Teller servieren.
    • Teller zum Servieren
    • Messer

    Kuchen mit den übrigen Grapefruitscheiben garnieren. Backformen in den Kühlschrank stellen und ca. 2 h ruhen lassen. Formen aus dem Kühlschrank nehmen und Küchlein mit einem Messer vom Rand lösen. Zum Servieren den Backformboden nach oben schieben und den Kuchen aus der Form nehmen.Vorsichtig die Backformböden entfernen und auf einem Teller servieren.

  • Guten Appetit!

    Frischkäse-Törtchen mit Grapefruit

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

    Kommentare (undefined)
    oder
    Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!