Spiegeleier mit Sherryessig

6 Bewertungen

Julie Myers

Chefredakteurin bei Kitchen Stories

instagram.com/julie.e.myers

Aufwand

Einfach 👌
15
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-2+
Eier
2 EL Butter
2 EL Sherryessig
Brot (zum Servieren)
grobes Meersalz
Pfeffer

Utensilien

  • Messer
  • Schneidebrett
  • Pfannenwender
  • Schritt 1/5

    Brot in Scheiben schneiden und toasten. Alle anderen Zutaten schon bereit legen, denn dieses Rezept ist super schnell zubereitet!
    • Brot (zum Servieren)
    • Messer
    • Schneidebrett

    Brot in Scheiben schneiden und toasten. Alle anderen Zutaten schon bereit legen, denn dieses Rezept ist super schnell zubereitet!

  • Schritt 2/5

    • Eier
    • 2 EL Butter

    Butter in einer Pfanne über mittlerer Hitze schmelzen lassen und die Eier hineingeben.

  • Schritt 3/5

    • grobes Meersalz
    • Pfeffer

    Eier mit Salz und Pfeffer abschmecken und so lange braten, bis das Eiweiß am Rand schon knusprig wird und das Eigelb in der Mitte noch flüssig ist. Du kannst es natürlich aber auch so zubereiten, wie du es am liebsten isst.

  • Schritt 4/5

    • 2 EL Sherryessig
    • Pfannenwender

    Eier zusammen mit dem getoasteten Brot auf einen Servierteller geben. Die Pfanne zurück auf den Herd stellen und den Sherryessig dazugeben. In der restlichen geschmolzenen Butter schwenken und auf die Hälfte einkochen lassen. Danach die Pfanne vom Herd nehmen.

  • Schritt 5/5

    Die Essigreduktion vorsichtig mit einem Löffel über die Spiegeleier geben. Das Brot lässt sich super ins flüssige Eigelb und den Sherryessig tunken. Guten Appetit!

Mehr Köstlichkeiten für dich