Französisches Baguette

1 Bewertungen

Luca

Community Mitglied

Aufwand

Einfach 👌
20
Min.
Zubereitung
20
Min.
Backzeit
45
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Stücke:-4+
1 Packung frische Hefe
½ l Buttermilch
650 g Mehl
1 Prise Salz
Ei
1 TL Honig
Zwiebeln, Schinken, Oliven, Käse o.ä. nach Wahl

Utensilien

  • 2 Schüsseln
  • Handrührgerät mit Knethaken
  • Messer
  • Schritt 1/4

    • 1 Packung frische Hefe
    • ½ l Buttermilch
    • 1 TL Honig
    • Schüssel

    Zunächst die Lauwarme Buttermilch mit dem Honig und der Hefe ein paar Minuten gehen lassen

  • Schritt 2/4

    • 650 g Mehl
    • 1 Prise Salz
    • Schüssel
    • Handrührgerät mit Knethaken

    Nun das Salz und das Mehl hinzu fügen, mit den Knethaken ein paar Minuten zu einem glatten Teig kneten und anschließend alles an einem Ruhigen Ort 30 Minuten gehen lassen

  • Schritt 3/4

    • Zwiebeln, Schinken, Oliven, Käse o.ä. nach Wahl

    Den gegangenen Teig in kleine Stücke teilen (Bei mir gehen am besten 4), nach Wahl mit Oliven, Schinken, angebratenen Zwiebeln oder ähnlichem verkneten und dünne, lange Würstchen formen, die noch gut auf das Backblech passen. - Es reicht dabei, wenn diese gut 4-5mm im Durchmesser haben. Die gehen noch auf. - dann noch einmal 15 Minuten auf dem Backblech gehen lassen

  • Schritt 4/4

    • Ei
    • Messer

    Jetzt die Baguettes mit dem verquirltem Ei bestreichen und mit einem scharfen Messer kleine Schnitte längs an der Oberfläche einritzen. Bei 220 Grad Umluft ca. 25 Minuten Backen bis die Baguettes schön Braun sind. Guten Appetit

Mehr Köstlichkeiten für dich