Buttermilch-Pancakes

592 Bewertungen
Julie

Julie

Chefredakteurin

Aufwand

Einfach 👌
15
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-2+
Ei
2 EL Pflanzenöl (z.B. Rapsöl)
20 ml Ahornsirup
120 ml Buttermilch
100 g Weizenmehl (Typ 405)
½ TL Backpulver
Salz
Butter zum Ausbacken
Puderzucker zum Servieren
hausgemachte Marmelade zum Servieren

Utensilien

  • große Schüssel
  • Schneebesen
  • kleine Schüssel
  • große Pfanne
  • Schöpfkelle
  • Pfannenwender

Nährwerte pro Portion

kcal.
400
Eiweiß
11 g
Fett
19 g
Kohlenhydr.
46 g
  • Schritt 1/4

    In einer Rührschüssel Ei mit einem Schneebesen schaumig schlagen.
    • Ei
    • große Schüssel
    • Schneebesen

    In einer Rührschüssel Ei mit einem Schneebesen schaumig schlagen.

  • Schritt 2/4

    Öl, Ahornsirup und Buttermilch hinzugeben und ebenso verquirlen.
    • 2 EL Pflanzenöl
    • 20 ml Ahornsirup
    • 120 ml Buttermilch

    Öl, Ahornsirup und Buttermilch hinzugeben und ebenso verquirlen.

  • Schritt 3/4

    Mehl, Backpulver und eine Prise Salz in einer separaten Schüssel zunächst vermengen und anschließend unter die flüssige Buttermilchmasse heben. Die Masse ca. 15 Min. lang ruhen lassen.
    • 100 g Weizenmehl
    • ½ TL Backpulver
    • Salz
    • kleine Schüssel

    Mehl, Backpulver und eine Prise Salz in einer separaten Schüssel zunächst vermengen und anschließend unter die flüssige Buttermilchmasse heben. Die Masse ca. 15 Min. lang ruhen lassen.

  • Schritt 4/4

    Die Pancakes in einer mit Butter leicht gefetteten Pfanne bei mittlerer Hitze goldbraun ausbacken (ca. 2 Min. pro Seite bei einem Durchmesser von ca. 7 cm). Mit hausgemachter Marmelade oder Puderzucker servieren.
    • Butter zum Ausbacken
    • Puderzucker zum Servieren
    • hausgemachte Marmelade zum Servieren
    • große Pfanne
    • Schöpfkelle
    • Pfannenwender

    Die Pancakes in einer mit Butter leicht gefetteten Pfanne bei mittlerer Hitze goldbraun ausbacken (ca. 2 Min. pro Seite bei einem Durchmesser von ca. 7 cm). Mit hausgemachter Marmelade oder Puderzucker servieren.