Suche

Flammkuchen mit Mett und Apfel

2 Bewertungen

„Das Teil kann auch veggie: Dafür einfach das Zwiebelmett durch vegetarisches Hackfleisch ersetzen. Köstlich!“

Aufwand

Einfach 👌
5
Min.
Zubereitung
15
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-2+
260 g Flammkuchenteig
150 g Kräuterfrischkäse
Apfel
Bund Frühlingszwiebeln
180 g Zwiebelmett
Salz
Pfeffer
  • Schritt 1/2

    • 260 g Flammkuchenteig
    • 150 g Kräuterfrischkäse
    • Apfel

    Backofen vorheizen (E-Herd: 225°C/ Umluft: 200°C). Flammkuchenteig auf einem Backblech ausbreiten. Frischkäse auf dem Teig verstreichen. Apfel waschen, trocken tupfen, halbieren, entkernen und in feine Scheiben schneiden. Lauchzwiebeln waschen und trocken schütteln. Anschließend in Ringe schneiden.

  • Schritt 2/2

    • 180 g Zwiebelmett
    • Salz
    • Pfeffer

    Zwiebeln und Äpfel auf dem Teig verteilen. Anschließend Zwiebelmett aus der Hülle drücken und grob zerzupfen. Ebenfalls auf dem Teig verteilen. Alles mit Salz und Pfeffer würzen. Im Ofen ca. 15 Minuten backen.

Mehr Köstlichkeiten für dich