Feldsalat mit Kartoffeldressing

20 Bewertungen

Hanna Reder

Test Kitchen Managerin und Köchin bei Kitchen Stories

instagram.com/wasissthanna

Aufwand

Einfach 👌
40
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-2+
200 g Feldsalat
300 g festkochende Kartoffeln
200 g braune Champignons
Schalotte
10 g Schnittlauch
100 g mehlig kochende Kartoffeln
7 EL Olivenöl
20 ml Balsamicoessig
150 ml Gemüsebrühe
1 TL Senf
1 TL Zucker
20 ml Weißweinessig
Salz
Pfeffer

Utensilien

  • Sparschäler
  • Schneidebrett
  • Messer
  • 2 Schüsseln
  • Topf
  • Küchensieb
  • 2 Küchenpapiere
  • Pfanne
  • Pfannenwender
  • Schüssel (groß)

Nährwerte pro Portion

kcal
659
Eiweiß
10 g
Fett
48 g
Kohlenhydr.
52 g
  • Schritt 1/5

    Festkochende Kartoffeln schälen, in ca. 1 cm große Würfel schneiden und in eine Schüssel mit kaltem Wasser geben. Champignons in Scheiben schneiden, Schalotte fein würfeln und Schnittlauch fein hacken.
    • 300 g festkochende Kartoffeln
    • 200 g braune Champignons
    • Schalotte
    • 10 g Schnittlauch
    • Sparschäler
    • Schneidebrett
    • Messer
    • Schüssel

    Festkochende Kartoffeln schälen, in ca. 1 cm große Würfel schneiden und in eine Schüssel mit kaltem Wasser geben. Champignons in Scheiben schneiden, Schalotte fein würfeln und Schnittlauch fein hacken.

  • Schritt 2/5

    Mehlig kochende Kartoffeln schälen und klein schneiden. In einen Topf mit kaltem gesalzenen Wasser geben, aufkochen lassen und die Kartoffeln ca. 10 Min. köcheln lassen. Anschließend abgießen und mit Küchenpapier trocken tupfen.
    • 100 g mehlig kochende Kartoffeln
    • Salz
    • Topf
    • Küchensieb
    • Küchenpapier

    Mehlig kochende Kartoffeln schälen und klein schneiden. In einen Topf mit kaltem gesalzenen Wasser geben, aufkochen lassen und die Kartoffeln ca. 10 Min. köcheln lassen. Anschließend abgießen und mit Küchenpapier trocken tupfen.

  • Schritt 3/5

    Festkochende Kartoffeln abgießen und trocken tupfen. Ca. ein Drittel des Olivenöls in einer Pfanne erwärmen und die festkochenden Kartoffelwürfel darin goldbraun braten. Mit Salz würzen und beiseitestellen. Erneut Olivenöl in die Pfanne geben und Champignons darin anbraten. Mit Balsamicoessig ablöschen und mit Salz und Pfeffer würzen. Champignons aus der Pfanne nehmen und beiseitestellen.
    • 4 EL Olivenöl
    • 20 ml Balsamicoessig
    • Salz
    • Pfeffer
    • Pfanne
    • Pfannenwender

    Festkochende Kartoffeln abgießen und trocken tupfen. Ca. ein Drittel des Olivenöls in einer Pfanne erwärmen und die festkochenden Kartoffelwürfel darin goldbraun braten. Mit Salz würzen und beiseitestellen. Erneut Olivenöl in die Pfanne geben und Champignons darin anbraten. Mit Balsamicoessig ablöschen und mit Salz und Pfeffer würzen. Champignons aus der Pfanne nehmen und beiseitestellen.

  • Schritt 4/5

    Die Pfanne mit Küchenpapier auswischen und das restliche Olivenöl darin erhitzen. Schalotte anschwitzen und mit etwas Gemüsebrühe ablöschen. Ca. 1-2 Min. köcheln lassen und anschließend in eine Schüssel zu den gekochten mehligen Kartoffeln geben. Mit einer Gabel zerdrücken. Senf, Zucker, Weißweinessig und die restliche Gemüsebrühe dazugeben, mit Salz und Pfeffer würzen und Schnittlauch untermengen.
    • 3 EL Olivenöl
    • 150 ml Gemüsebrühe
    • 1 TL Senf
    • 1 TL Zucker
    • 20 ml Weißweinessig
    • Salz
    • Pfeffer
    • Küchenpapier
    • Schüssel

    Die Pfanne mit Küchenpapier auswischen und das restliche Olivenöl darin erhitzen. Schalotte anschwitzen und mit etwas Gemüsebrühe ablöschen. Ca. 1-2 Min. köcheln lassen und anschließend in eine Schüssel zu den gekochten mehligen Kartoffeln geben. Mit einer Gabel zerdrücken. Senf, Zucker, Weißweinessig und die restliche Gemüsebrühe dazugeben, mit Salz und Pfeffer würzen und Schnittlauch untermengen.

  • Schritt 5/5

    Kartoffeldressing und Feldsalat in eine große Schüssel geben und mit den Händen vermengen. Mit gebratenen Champignons und knusprigen Kartoffelwürfeln servieren. Guten Appetit!
    • Schüssel (groß)

    Kartoffeldressing und Feldsalat in eine große Schüssel geben und mit den Händen vermengen. Mit gebratenen Champignons und knusprigen Kartoffelwürfeln servieren. Guten Appetit!