Suche

Fancy American Donuts

Zu wenige Bewertungen

Melanie

Community Mitglied

„Inspiriert durch meine Reisen in die Vereinigten Staaten: Hier mein Lieblingsrezept für euch Fancy American Donuts🍩🍩 Viel Spaß beim backen😃“

Aufwand

Mittel 👍
60
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
90
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Stücke:-20+
375 g Mehl
63 g Zucker
150 ml Milch
8 g Trockenhefe
25 ml Wasser (lauwarm)
½ TL Salz
5 g Vanillezucker
Ei
100 g Butter
Frittieröl (zum Frittieren)
200 g weiße Kuvertüre (geschmolzen, zum Garnieren)

Utensilien

  • Küchenmaschine mit Knethaken
  • Donut-Ausstecher
  • Fritteuse
  • 1 Topf (klein)
  • 1 hitzebeständige Schüssel (klein)
  • Schritt 1/6

    Ein Teelöffel Zucker mit der Trockenhefe und dem lauwarmen Wasser verrühren und 10 Minuten stehen lassen. Das Mehl mit dem restlichen Zucker, dem Vanillezucker und dem Salz mischen. Nun die Hefemischung dazugeben und alles gut durchkneten.
    • 375 g Mehl
    • 63 g Zucker
    • 8 g Trockenhefe
    • 25 ml Wasser (lauwarm)
    • ½ TL Salz
    • 5 g Vanillezucker
    • Küchenmaschine mit Knethaken

    Ein Teelöffel Zucker mit der Trockenhefe und dem lauwarmen Wasser verrühren und 10 Minuten stehen lassen. Das Mehl mit dem restlichen Zucker, dem Vanillezucker und dem Salz mischen. Nun die Hefemischung dazugeben und alles gut durchkneten.

  • Schritt 2/6

    Die Butter, die Milch und das Ei dazugeben und weiterhin kneten bis ein weicher Teig entsteht.  Den Teig anschließend 1 Stunde abgedeckt ruhen lassen. 
    • 150 ml Milch
    • Ei
    • 100 g Butter

    Die Butter, die Milch und das Ei dazugeben und weiterhin kneten bis ein weicher Teig entsteht.  Den Teig anschließend 1 Stunde abgedeckt ruhen lassen. 

  • Schritt 3/6

    Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ca. 1 cm dick ausrollen.Anschließend den Teig mit einem Donut-Ausstecher ausstechen. Nun den Teig eine halbe Stunde ruhen lassen. 
    • Donut-Ausstecher

    Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ca. 1 cm dick ausrollen.Anschließend den Teig mit einem Donut-Ausstecher ausstechen. Nun den Teig eine halbe Stunde ruhen lassen. 

  • Schritt 4/6

    Die Donuts in 165° heißem Frittieröl von jeder Seite goldbraun frittieren. Anschließend auf ein Küchentuch trocknen lassen. 
    • Frittieröl (zum Frittieren)
    • Fritteuse

    Die Donuts in 165° heißem Frittieröl von jeder Seite goldbraun frittieren. Anschließend auf ein Küchentuch trocknen lassen. 

  • Schritt 5/6

    Die Kuvertüre über einem Wasserbad schmelzen. nach Belieben mit Lebensmittelfarbe einfärben. 
    • 200 g weiße Kuvertüre (geschmolzen, zum Garnieren)
    • 1 Topf (klein)
    • 1 hitzebeständige Schüssel (klein)

    Die Kuvertüre über einem Wasserbad schmelzen. nach Belieben mit Lebensmittelfarbe einfärben. 

  • Schritt 6/6

    Die Donuts in die flüssige Kuvertüre eintauchen und nach Belieben verzieren.

    Die Donuts in die flüssige Kuvertüre eintauchen und nach Belieben verzieren.

Mehr Köstlichkeiten für dich