Suche

Etli Fasulye (Fisoleneintopf)

1 Bewertungen

Za Za

Community Mitglied

„Ich serviere meinen Fisoleneintopf immer mit türkischem Reis (Rezept findet ihr bei meinen Rezepten), Tsaziki und Weissbrot. Guten Appetit!“

Aufwand

Einfach 👌
20
Min.
Zubereitung
45
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-4+
1 kg breite Fisolen
½ kg Fleisch
Zwiebel
Tomaten
1 EL Tomatenmark
4 EL Olivenöl
1 EL Butter
1 TL edelsüßes Paprikapulver
Salz
Pfeffer
¾ l Wasser

Utensilien

  • großer Topf
  • Schritt 1/5

    Die Enden der Fisolen entfernen und Fisolen in Drittel schneiden. Gulaschfleisch in mundgerechte Stücke schneiden, Zwiebel und Tomaten in kleine Stücke schneiden.

    Die Enden der Fisolen entfernen und Fisolen in Drittel schneiden. Gulaschfleisch in mundgerechte Stücke schneiden, Zwiebel und Tomaten in kleine Stücke schneiden.

  • Schritt 2/5

    • Zwiebel
    • 4 EL Olivenöl
    • großer Topf

    Olivenöl in Topf erhitzen, Zwiebel bei geschlossenen Deckel ca. 5min anbraten lassen.

  • Schritt 3/5

    • ½ kg Fleisch
    • Tomaten

    Fleisch dazugeben und weitere 8-10min anbraten. Tomatenstücke in den Topf geben und weitere 5min. bei geschlossenem Deckel kochen lassen bis die Tomaten weich sind.

  • Schritt 4/5

    • 1 kg breite Fisolen
    • 1 EL Tomatenmark
    • 1 TL edelsüßes Paprikapulver
    • Salz
    • Pfeffer

    Tomatenmark und Gewürze hinzufügen und gut durchmischen. Fisolen hinzufügen und weiter durchmischen. Sollten die Fisolen tiefgekühlt sein (ich nehme immer frische Fisolen) dann ca 10min bei geschlossenem Deckel köcheln lassen.

  • Schritt 5/5

    • 1 EL Butter
    • ¾ l Wasser

    Wasser in den Topf gießen, Butter (od. 1EL Öl) hinzufügen und bei geschlossenem Deckel mindestens eine 3/4 Stunde bei mittlerer Temperatur kochen lassen.

Mehr Köstlichkeiten für dich