Suche

Erdbeer Biskuit

1 Bewertungen

Seli

Community Mitglied

„Dieses Rezept stammt von meiner Urgroßmutter“

Aufwand

Einfach 👌
37
Min.
Zubereitung
20
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Stücke:-6+
Eier
120 g Zucker
1 Beutel Vanillezucker
1 Prise Salz
120 g Mehl
½ Beutel Backpulver
Pürierte Früchte eurer Wahl
250 ml Sahne
1 Beutel Sahnesteif

Utensilien

  • Küchenmaschine mit Schneebesen (z.B. Kenwood )
  • Spatel zum unterheben
  • Backrohr und Backpapier
  • Frisches Küchentuch
  • Geduld
  • Schritt 1/6

    • Eier
    • 120 g Zucker
    • 1 Beutel Vanillezucker
    • 1 Prise Salz
    • Küchenmaschine mit Schneebesen (z.B. Kenwood )

    Backrohr auf 200 Grad ( Ober und Unterhitze ) 4 Minuten die Eier, Zucker, Vanillezucker und Salz Schaumig schlagen ( Schneebesen )

  • Schritt 2/6

    • 120 g Mehl
    • ½ Beutel Backpulver
    • Spatel zum unterheben

    Das Mehl und das Backpulver auf die Eiermasse sieben und unterheben

  • Schritt 3/6

    • Backrohr und Backpapier

    Backpapier auf Blech legen und anschließend den Teig auf dem Blech verteilen, dan c.a. 15-20min ( je nach dicke ) bei 200 Grad Backen.

  • Schritt 4/6

    • Frisches Küchentuch

    Den Teig auf ein Frisches Tuch stülpen, nach 4 Minuten Backpapier langsam ablösen

  • Schritt 5/6

    • Geduld

    Der Länge nach sachte aufrollen 30 Minuten rasten lassen

  • Schritt 6/6

    • Pürierte Früchte eurer Wahl
    • 250 ml Sahne
    • 1 Beutel Sahnesteif

    Dann kommen wir auch schon zum Füllen des Biskuit‘s: Dafür müssen sie die geschlagene Sahne mit der spatel auf dem Aufgerollten Biskuit verteilen. Anschließend verteilen sie die Früchte gleichmäßig auf der Sahne. Dann nur noch zusammenrollen mit Puderzucker bestäuben und Fertig

Mehr Köstlichkeiten für dich