Erdbeer-Balsamico-Pizza

Erdbeer-Balsamico-Pizza

27 Bewertungen

Aufwand

Einfach 👌
20
Min.
Zubereitung
25
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-4+
225 g Erdbeeren
10 g Basilikum
400 g Pizzateig
250 g Mozzarella (gerieben)
140 g Ziegenkäse (weich)
80 ml Balsamicoessig
1 EL Honig
Salz
Pfeffer

Utensilien

  • Schneidebrett
  • Backofen
  • Messer
  • Backblech
  • Backpapier
  • kleiner Topf

Nährwerte pro Portion

kcal.
471
Eiweiß
22g
Fett
15g
Kohlenhydr.
53g

Schritt 1/4

Backofen auf 190°C vorheizen. Erdbeeren entstielen und in Scheiben schneiden. Basilikum in lange Streifen schneiden.
  • 225 Erdbeeren
  • 10 Basilikum
  • Schneidebrett
  • Backofen
  • Messer

Backofen auf 190°C vorheizen. Erdbeeren entstielen und in Scheiben schneiden. Basilikum in lange Streifen schneiden.

Schritt 2/4

Pizzateig auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech ausrollen. Mit geriebenem Mozzarella, Ziegenkäse-Stückchen und geschnittenen Erdbeeren belegen. Bei 190°C ca. 20 - 30 Min. backen, oder bis der Käse anfängt Blasen zu schlagen und die Pizzakruste goldbraun ist.
  • 400 Pizzateig
  • 250 Mozzarella
  • 140 Ziegenkäse
  • Backblech
  • Backpapier

Pizzateig auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech ausrollen. Mit geriebenem Mozzarella, Ziegenkäse-Stückchen und geschnittenen Erdbeeren belegen. Bei 190°C ca. 20 - 30 Min. backen, oder bis der Käse anfängt Blasen zu schlagen und die Pizzakruste goldbraun ist.

Schritt 3/4

In der Zwischenzeit Balsamico-Reduktion vorbereiten. Dafür Balsamicoessig und Honig in einem kleinen Topf über kleiner bis mittlerer Hitze ca. 10 Min. reduzieren lassen.
  • 80 ml Balsamicoessig
  • 1 EL Honig
  • kleiner Topf

In der Zwischenzeit Balsamico-Reduktion vorbereiten. Dafür Balsamicoessig und Honig in einem kleinen Topf über kleiner bis mittlerer Hitze ca. 10 Min. reduzieren lassen.

Schritt 4/4

Pizza mit Basilikum bestreuen. Mit Salz und Pfeffer würzen und Balsamico-Reduktion darüberträufeln. Guten Appetit!
  • Salz
  • Pfeffer

Pizza mit Basilikum bestreuen. Mit Salz und Pfeffer würzen und Balsamico-Reduktion darüberträufeln. Guten Appetit!