Einfaches Pad Kee Mao (thailändische Drunken Noodles)

15 Bewertungen

Devan Grimsrud

Redaktionsmanagerin bei Kitchen Stories

instagram.com/devan.grimsrud/

Aufwand

Einfach 👌
30
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-4+
200 g breite Reisnudeln
200 g Hähnchenbrustfilets
rote Paprika
2 Zehen Knoblauch
Thai Chilis
2 Stangen Frühlingszwiebeln
3 EL Austernsauce
1½ EL Sojasauce
1½ EL süße Sojasoße
1 EL Wasser
2 TL Fischsauce
15 g Thai-Basilikum
Pflanzenöl

Utensilien

  • Schneidebrett
  • Messer
  • Topf
  • Küchensieb
  • Schüssel
  • Wok
  • Zange

Nährwerte pro Portion

kcal
485
Eiweiß
18 g
Fett
5 g
Kohlenhydr.
86 g
  • Schritt 1/5

    • 200 g Hähnchenbrustfilets
    • rote Paprika
    • 2 Zehen Knoblauch
    • Thai Chilis
    • 2 Stangen Frühlingszwiebeln
    • Schneidebrett
    • Messer

    Die Hähnchenbrust in dünne Streifen schneiden. Paprika entkernen und in dünne Scheiben schneiden. Knoblauch schälen und zerkleinern. Dann auch die Chilis und Frühlingszwiebeln in dünne Scheiben schneiden.

  • Schritt 2/5

    • 200 g breite Reisnudeln
    • Topf
    • Küchensieb

    Einen großen Topf mit Wasser zum Kochen bringen. Jetzt die Nudeln dazugeben und nach Packungsanweisung kochen. Abtropfen lassen, abspülen und beiseitestellen.

  • Schritt 3/5

    • 3 EL Austernsauce
    • 1½ EL Sojasauce
    • 1½ EL süße Sojasoße
    • 1 EL Wasser
    • Schüssel

    Austernsauce, Sojasauce, süße Sojasauce und Wasser in einer kleinen Schüssel vermischen und für später bereitstellen.

  • Schritt 4/5

    • 2 TL Fischsauce
    • Pflanzenöl
    • Wok
    • Zange

    Etwas Pflanzenöl bei mittlerer Hitze in einem Wok erhitzen. Knoblauch und Chilis zugeben und ca. 10 Sek. unter Rühren anbraten. Hühner- und Fischsauce zugeben und ca. 3 Min. unter ständigem Rühren braten, bis das Hühnerfleisch gar ist.

  • Schritt 5/5

    • 15 g Thai-Basilikum

    Jetzt Zwiebeln, Paprika, Nudeln und Soße in den Wok geben. Für ca. 1 Min. unter Umrühren braten, bis alle Nudeln mit der Sauce ummantelt sind. Vom Herd nehmen, Basilikum zugeben und untermischen. Sofort servieren. Guten Appetit!